Chininum Ferro-citricum

  • Max Biechele

Zusammenfassung

In eine flachen Porzellanschale bringe man 6 g Citronensäure, 500 g Wasser und 3 g gepulvertes Eisen, erhitze im Dampf bade unter Umrühren, bis keine Wasserstoffgas-Entwickelung mehr stattfindet und digerire sodann die Mischung eine Zeit lang unter zeitweiligem Ersatz des verdampften Wassers, bis sie eine rothbraune Farbe angenommen hat. Man filtrire und verdampfe das Filtrat zur dünnen Sirupkonsistenz. Mit der erkalteten Flüssigkeit reibe man feuchtes, frisch gefälltes und ausgewaschenes Chininhydrat zusammen, so dass eine gleichmässige Mischung entstehe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1894

Authors and Affiliations

  • Max Biechele

There are no affiliations available

Personalised recommendations