Advertisement

Die Deutung der Spektren der Alkaliatome auf Grund der Uhlenbeck-Goudsmitschen Hypothese und der Quantenmechanik. Ableitung der Landéschen g-Formel des Zeeman-Effekts. Der Paschen-Back-Effekt. Die Erdalkaliatome. Das Paulische Prinzip und die Struktur des periodischen Systems. Die Röntgenterme und die Dublett-Termdistanzen

  • Max Born

Zusammenfassung

Durch Anwendung der neuen Quantenmechanik auf das Modell von Uhlenbeck und Goudsmit, bei dem das Elektron einen Drehimpuls und ein magnetisches Moment besitzt, gewinnt man eine vollständige Deutung der allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der Spektren, ihrer Multiplettstruktur und Zeeman-Effekte. Wir wollen deshalb diese Gesetzmäßigkeiten hier gleich im Zusammenhang mit ihrer mechanischen Deutung besprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Max Born
    • 1
  1. 1.Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations