Die Operationsanlagen

  • Heinrich Braun
Part of the Handbücherei für das Gesamte Krankenhauswesen book series (BGK, volume 3)

Zusammenfassung

Krankenhausbauten, und zumal ein Teil so besonderer Art wie die Operationsanlage mit ihren technischen Einrichtungen, erfordern, wenn sie gut werden sollen, die harmonische Zusammenarbeit eines erfahrenen Architekten und eines erfahrenen Arztes, im besonderen Falle eines Chirurgen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alter: Das deutsche Krankenhaus. Berlin 1927.Google Scholar
  2. Backer: Neuzeitlicher Operationssaal. Zbl. Chir. 1929, Nr 5.Google Scholar
  3. Berthold, Franziska: Der chirurg. Operationssaal. Berlin 1922.Google Scholar
  4. Billroth in Pitha-Billroth: Handbuch d. Chirurgie 3, 625 (1865).Google Scholar
  5. Braun: Allgemeine Operationslehre in Bier, Braun, Kummell: Chirurg. Operationslehre. Leipzig 1922.Google Scholar
  6. Derselbe: Das Krankenstift Zwickau. Beitr. klin. Chir. 128 (1922) und Z. Krk. hauswes. 1926. H. 4.Google Scholar
  7. Brustlein: Bericht über eine Reise zum Studium von Kliniken im Jahre 1905. Klin. Jb. 16. Jena 1907.Google Scholar
  8. Druner: Über die ktinstliche qperationssaalbeleuchtung. Dtsch. Z. Chir. 198, 281 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  9. Derselbe: Über Operationssaalbeleuchtung mit nattirlichem und ktinstlichem Licht. Zbl. Chir. 1925, S. 2869.Google Scholar
  10. Flagg: A scientific basis for the use of color in the operating room. Modern hosp. 1924, 355. Referat im Zbl. Chir. 30, 354.Google Scholar
  11. Friedrich und Habelt: Der Neubau der chirurg. Klinik der Universität zu Greifswald. Klin. Jb. 18. Jena 1908.Google Scholar
  12. Gontermann: Über die Operationssaalbeleuchtung nach v. Schubert. Zbl. Chir. 1926, 772.Google Scholar
  13. Haberland: Ein ärztlicher Streifzug durch die Welt. Leipzig 1928.Google Scholar
  14. Hartinger: Die Operationsspiegellampe Pantophos der Zeißwerke. Z. Krk. hauswes. 1928, 394.Google Scholar
  15. Heller: Licht und Sehen im Operationssaal. Beitr. klin. Chir. 134, 483 (1925).Google Scholar
  16. Derselbe: Über die Beleuchtung in chirurg. Operationssälen. Z. Krk. hauswes. 1926, 621 und 641; Nachtrag 1927, 14.Google Scholar
  17. Heller und Schneider: Die theoretischen und praktischen Grundlagen der Beleuchtung von Operationssalen. Beitr. klin. Chir. 139, 569 (1927). (S. auch Verh. d. D. Ges. f. Chir. 1927 I, S.89, Aussprache: Drüner, Eurén Backer.)Google Scholar
  18. Henle: Zur Vermeidung der Blendung in Operationssälen. Zbl. Chir. 1927, 2335.Google Scholar
  19. Kappis, Fromme, Schwarz, Lawen, Beck: Aussprache über die zweckmäßigste Form der Operationssaalbeleuchtung. Mitteldeutsche Chirurgentagung Hannover. Zbl. Chir. 1927, 951.Google Scholar
  20. Kappis: Organisation und ordnungsgemäßer Betrieb des Operationssaals. Leipzig 1927.Google Scholar
  21. Kausch: Das Operationshaus des Auguste-Viktoria-Krankenhauses zu Schöneberg. Z. Krk. pflege 1909, Nr 11.Google Scholar
  22. Kirschner: Zur Hygiene des Operationssaals. Zbl. Chir. 1925, 2126.Google Scholar
  23. Kirschner und Schubert: Chirurgische Operationslehre. Berlin 1927.Google Scholar
  24. König: Beleuchtungsverbesserungen im Operationssaal. Zbl. Chir. 1926, 770.Google Scholar
  25. Derselbe: Das neue Operationshaus zu Altona, eine moderne chirurgische Arbeitsstätte. Arch. klin. Chir. 70, 1078 (1903).Google Scholar
  26. Kronlein: Die aseptischen Operationsräume der Züricher chirurg. Klinik und ihre Bedeutung für den klinischen Unterricht. Beitr. klin. Chir. 37, H. 3.Google Scholar
  27. Kümmell: Das Operationsgebäude des Eppendorfer Krankenhauses nach seiner Neugestaltung. Beitr. klin. Chir. 55, 373 (1907).Google Scholar
  28. Martens: Über den Bau und die Einrichtung moderner Operationsräume. Berl. klin. Wschr. 1906, 1372. Auch als Sonderdruck (Berlin: Hirschwald).Google Scholar
  29. Mertens: Künstliche Beleuchtung von Operationssälen. Z. Krk. hauswes. 1927, 306; Zbl. Chir. 1926, 3103.Google Scholar
  30. Müssigbrodt: Anlage und Einrichtung von Operationssälen. Berlin 1903. Neubauten der chirurgischen und der Augenklinik der hessischen Landesuniversität Gießen. Zbl. Bauverw. 1909, Nr 57.Google Scholar
  31. Ostwald: Die Farbenfibel. Leipzig 1917.Google Scholar
  32. Derselbe: Einführung in die Farbenlehre. Leipzig 1919.Google Scholar
  33. Perthes: Operationsräume. In: Das Deutsche Krankenhaus. Jena 1922.Google Scholar
  34. Derselbe: Schutz der am Operationstisch Beschäftigten vor Schädigung durch Narkosengase. Zbl. Chir. 1925, 852.Google Scholar
  35. Ruppel: Der allgemeine Krankenhausbau der Neuzeit. In: Weyls Handbuch der Hygiene. 2. Auf I. Leipzig 1918.Google Scholar
  36. v. Schubert: Über Operationssaalbeleuchtung. Zbl. Chir. 1922, Nr 36.Google Scholar
  37. Sturmann: Die Verwendung von Saugluft im Operationssaal. Klin. Wchsr. 1920, 1942.Google Scholar
  38. Wieloch: Zur Beseitigung der Narkosendämpfe aus dem Operationssaal. Zbl. Gynäk. 1925, 2768.Google Scholar
  39. Witzel: Chirurgische Hygiene, Aseptik und Antiseptik. Deutsche Klinik am Eingang des 20. Jahrhunderts. Bd 8.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • Heinrich Braun
    • 1
  1. 1.UeberlingenDeutschland

Personalised recommendations