Tast- und Gesichtsempfindungen. Raum- und Zeitanschauung

  • Oswald Bumke

Zusammenfassung

Wir hatten uns in der letzten Stunde mit den Tast-, Temperatur- und Schmerz­empfindungen beschäftigt und bei dieser Gelegenheit einen weiteren Sonderfall des Gesetzes von der spezifischen Energie der Sinnesorgane kennen gelernt. Jeder Empfindungsart stehen eigene Endorgane in der Haut zur Verfügung, und nur die aus ihnen entspringenden Nervenfasern gehen in der Vereinigung zu sensiblen Nerven eine rein äußerliche Verbindung ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1923

Authors and Affiliations

  • Oswald Bumke
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations