Advertisement

Anhang

Die Mikrobiologie der Szik- (Salz- oder Alkali-) Böden mit besonderer Berücksichtigung ihrer Fruchtbarmachung
  • R. Bokor

Zusammenfassung

Die sog. Szikböden 2 sind in die Reihe der intrazonalen Böden des ariden (semiariden) Klimas einzureihen. Sie werden von uns als selbständiger Bodentyp aufgefaßt. Bei ihrer Bildung spielen das trockene, warme Klima und besonders die hohe Verdunstung, die zeitweise eintretenden zu großen Niederschlagsmengen und der was erundurchlässige Untergrund eine wichtige Rolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1933

Authors and Affiliations

  • R. Bokor

There are no affiliations available

Personalised recommendations