Majestät! Hochansehnliche Versammlung!

  • Emil Fischer

Zusammenfassung

Mehr als irgend eine Periode der Vergangenheit ist unsere Zeit geneigt, auf allen Gebieten des Wissens die Grundlagen kritisch zu prüfen und, wenn nötig, tiefgehende Änderungen der Schlüsse vorzunehmen. Das gilt auch für die Naturwissenschaften. Durch neue Beobachtungsmethoden hat sich das tatsächliche Wissen in den letzten Jahrzehnten außerordentlich vermehrt, und gegenüber den neuen Erscheinungen erweisen sich die alten Theorien vielfach als zu eng. Selbst die Grundlagen unserer Erkenntnis scheinen bis zum gewissen Grade veränderungsbedürftig zu sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • Emil Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations