Erklärung des Landraths von Röder in Angermünde

  • E. Frensdorff

Zusammenfassung

Die resp. Kreis-Einsassen benachrichtige ich, daß nicht ich, sondern der Herr Kammerherr von Buch auf Stolpe als Kandidat des Kreises bei den Wahlen für das Abgeordnetenhaus auftreten wird. Sollte ich zum Wahlmann gewählt werden, so würde ich in erster Linie für den Kammerherrn von Buch und die deiden durch den Ober- und Niederbarnimer Kreis aufgestellten Kandtdaten stimmen, außeerdem aber bei der Wahl für den vierten Abgeordneten, wie bereits vor 3 und 6 Jahren, meine Stimme vem Herrn Bürgermetster Schmidt zu Schwedt geben.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1859

Authors and Affiliations

  • E. Frensdorff

There are no affiliations available

Personalised recommendations