Körpertemperatur und Wärmehaushalt

  • M. von Frey

Zusammenfassung

Im vorhergehenden ist, wie in Teil 1, die Deckung des Energiebedarfs als eine der Aufgaben der Ernährung hingestellt worden. Er ist beim Menschen und den gleichwarmen oder homoiothermen Tieren besonders groß, weil ihre Temperatur in der Regel oberhalb der der Umgebung liegt. Man sollte daher erwarten, daß der Energiebedarf jederzeit von der Umgebungstemperatur abhängig ist. Dies ist jedoch nur unter bestimmten Bedingungen der Fall.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • M. von Frey
    • 1
  1. 1.Physiologischen InstitutsUniversität WürzburgDeutschland

Personalised recommendations