Advertisement

Zusammenfassung

Wenn gesättigtem Dampf von einer bestimmten Temperatur durch Abkühlung Wärme entzogen wird, so schlägt sich von demselben so viel in flüssiger Form nieder, daß die Spannung auf diejenige des gesättigten Dampfes von der niedrigeren Temperatur herabsinkt. Hiervon macht man bei Dampfmaschinen mit Kondensation Gebrauch, indem man den Auspuffdampf durch kaltes Wasser abkühlt, um seine Spannung und damit den Gegendruck auf den Kolben zu verringern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • Fr. Freytag
    • 1
  1. 1.Technischen StaatslehranstaltenChemnitzDeutschland

Personalised recommendations