Die Wettervorhersage

  • Richard Geigel

Zusammenfassung

läfst sich auf längere Zeit hinaus nicht bestimmen. Es ist ganz unmöglich zu sagen, wie das Wetter im nächsten Jahr, im nächsten Monat, nicht, wie es in der nächsten Woche sein wird, und wenn man es auf den nächsten Tag voraussagen will, mufs man sich auch noch vorsichtig ausdrücken. Die Wetterprognosen, die auf Grund der Wetterberichte aus vielen Stationen gebildet werden, die täglich einlaufen, leiden noch an dem Mifsstand, dafs Höhenstationen nur spärlich vertreten sind, dafs wir über den Zustand der Atmosphäre in gröfserer Höhe so gut wie gar nicht unterrichtet sind, was so wichtig wäre, wenn es sich darum dreht, die Veränderungen in der Wetterlage vorauszusehen. Auch müfste die Zahl der Beobach-tungsstationen noch bedeutend vermehrt werden. Eine erhebliche Verbesserung hat der Wetterdienst dadurch erfahren, dafs die neuen Schnelldampfer mit so grofser Geschwindigkeit den Ozean durchqueren, dafs sie an Land zeitig genug über das Wetter berichten können, das sie bei ihrer Fahrt beobachtet hatten. So geschieht es doch zuweilen, dafs sehr wichtige Sturmwarnungen sich auf ihre Meldungen aufbauen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag J. F. Bergmann / München 1924

Authors and Affiliations

  • Richard Geigel

There are no affiliations available

Personalised recommendations