Advertisement

Der Einfluß der Feuchtigkeit

  • Richard Geigel

Zusammenfassung

auf des Menschen Gesundheit und sein Wohlbefinden steht aufser Zweifel fest. Aber wir sind noch sehr weit davon entfernt, die festgestellten Tatsachen auch wirklich zu verstehen. Man kann sich wohl Rechenschaft davon geben, wie vermehrter oder verminderter Wassergehalt der Luft die physikalischen Bedingungen in der Umgebung des Menschen ändert, aber wie der Mensch darauf reagiert, das ist uns zum gröfsten Teil noch ganz dunkel. Eines steht aber fest: Von gröfstem Einflufs ist nicht sowohl der Wassergehalt der Luft an sich, nicht die Menge von Wasser, die augenblicklich in der Volumeinheit Luft enthalten ist, sondern diese Menge im Verhältnis zu der, die die Luft bei der herrschenden Temperatur gerade aufnehmen könnte. Nicht die absolute Feuchtigkeit der Luft ist für den Menschen wichtig, sondern die relative. Nicht mit Unrecht hat man gesagt, dafs für das Wohlbefinden des Menschen der Stand des feuchten Thermometers viel wichtiger sei als der des trockenen, um anzudeuten, dafs auch die Wirkung der Temperatur in hervorragendem Mafs vom Wassergehalt der Luft abhängig ist. An der Tatsache ist nicht zu zweifeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag J. F. Bergmann / München 1924

Authors and Affiliations

  • Richard Geigel

There are no affiliations available

Personalised recommendations