Advertisement

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Milch-Ztg. 1903, 32, 518; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1904, 7, 408.Google Scholar
  2. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 22, 239.Google Scholar
  3. 3).
    Chem.-Ztg. 1900, 24, 264. Sonstige Analysen: Nr. 7–11: Buttenberg u. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 475. Nr. 12–16: Behre u. Frerichs, ebendort 1911, 21, 741. Nr. 17–28: Heuser u. Hanff, ebendort 1912, 23, 18.Google Scholar
  4. *).
    Untersucht 11/2 Tage nach der Herstellung. Der Käse wird in der Winterzeit bereitet.Google Scholar
  5. **).
    Dieser Käse wird von den an der serbisch-bulgarischen Grenze wohnhaften Kuzo-Vlassen aus Kuhoder Schafmilch unter Zuhilfenahme von Lab hergestellt; er zeichnet sich durch einen hohen Fettgehalt aus, hat eine weiße, glatte Schnittfläche ohne Löcher, etwas süßlichen Geschmack, keinen eigentlich kennzeichnenden Geruch und wird zu 1,5 bis 2 Dinars für 1 kg verkauft.Google Scholar
  6. ***).
    Der Fettgehalt bei Nr. 12–16 wurde nach Gerber bestimmt.Google Scholar
  7. †).
    Vgl. AnmerkungGoogle Scholar
  8. †).
    vorhergehende Seite.Google Scholar
  9. 1).
    Molkerei-Ztg. Hildesheini 1910, 24, 95.Google Scholar
  10. 2).
    Bericht des Hygienischen Instituts Hamburg 1900–1902, 33.Google Scholar
  11. 1).
    Zeitschr. f. Unters, d. Nahrgs.- u. Genußmittel 1906, 12,193; Landw. Jahrbücher d. Schweiz. 1906, 423. Die Verff. beschreiben die angewendeten Untersuchungsverfahren und setzen die Bedeutung der Ergebnisse für die Beurteilung auseinander; daselbst auch Angaben über die Aschenbestandteile; vgl. hierüber die Quelle.Google Scholar
  12. 2).
    Milchw. Zentralbl. 1910, 6, 289.Google Scholar
  13. *).
    Stickstoffsubstanz = N × 6,37.Google Scholar
  14. **).
    Die Käse Nr. 17–35 wurden zu Versuchszwecken absichtlich außergewöhnlich fett fabriziert; die Neigung zur Glasbildung war offensichtlich.Google Scholar
  15. 1).
    Milchw. Zentralbl. 1910, 6, 289.Google Scholar
  16. Die Fettbestinmungen wurden von Behre und Frerichs nach Gerbers Verfahren ausgeführt.Google Scholar
  17. 1).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1911, 7, 545.Google Scholar
  18. 2).
    Revue générale du Lait 1906, 5, 416; Zeitschr. F. Untersuchung d. Nahrung-u. Genußmittel 1907, 14, 706.Google Scholar
  19. *).
    A. Behre u. K. Frerichs (Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741) untersuchten 6 Proben Tilsiter Vollfettkäse und 2 Proben Tilsiter Fettkäse, P. Buttenberg u. W. Koening (ebendort 1910. 19, 479) desgl. 22 Proben Tilsiter Käse des Handels mit folgenden Ergebnidden:CrossRefGoogle Scholar
  20. †).
    Vom Gesamt-Stickstoff waren 86,1% in Wasser löslich und 14,2% Ammoniak-Stickstoff; von der Asche waren 3,2% in Wasser löslich und 1,2% unlöslich.Google Scholar
  21. ††).
    Über den Wasser- und Fettgehalt von Camembert liegen noch verschiedene Untersuchungen vor, nämlich vonGoogle Scholar
  22. 1.
    K. Teichert, Jahresber. d. Milchwirtsch. Versuchsstation im Algäu zu Memmingen 1910, 8.Google Scholar
  23. 2.
    P. Buttenberg u. W. Guth, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 676CrossRefGoogle Scholar
  24. 2a.
    P. Buttenberg u. W. Guth, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1908, 15, 416.CrossRefGoogle Scholar
  25. 3.
    H. Lührig u. G. Blau, Pharmaz. Centralhalle 1909, 50, 191.Google Scholar
  26. 4.
    A. Behre u. K. Frerichs, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741. — 5. Service de la Répression des Fraudes, Ann. des falsifications 1912, 5, 187; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 207.Google Scholar
  27. Nr. 1. Behre u. Frerichs, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480Google Scholar
  28. Behre u. Frerichs, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741. Das Fett wurde nach Gerber bestimmt.CrossRefGoogle Scholar
  29. Nr. 2–5 u. 8–13. Buttenberg u. Romstöck, ebendort 1913, 25, 600.Google Scholar
  30. Nr. 6 u. 7. Lührtg u. Blau, Pharmaz. Zentralhalle 1909, 50, 191.Google Scholar
  31. Nr. 14–16. K. Tei chert, Jahresber. d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten zu Memmingen im Algäu 1910, 8.Google Scholar
  32. 1).
    Revue générale du Lait 1906, 5, 416; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 706.Google Scholar
  33. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480.Google Scholar
  34. 3).
    Jahresber. d. Milchwirtsch. Institute im Algäu zu Memmingen 1919, 8.Google Scholar
  35. 4).
    Revue génér. du Lait 1905, 5, 416; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 706.Google Scholar
  36. 5).
    Vgl. P. Buttenberg u. W. Koenig (11 Proben), Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480; A. Geiger (1 Probe), Jahresber. d. Milchwirtsch. Institute zu Memmingen 1910, 8.Google Scholar
  37. 6).
    Vgl. P. Buttenberg u. W. Koenig (6 Proben), Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480; K. Tei chert (3 Proben), Jahresber. d. Milchwirtsch. Institute zu Memmingen 1910, 8; A. Behre u. K. Frerichs (8 Proben), Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741.Google Scholar
  38. 7).
    Vgl. P. Buttenberg u. W. Koenig (3 Proben), vgl. Anm. 2 u. 5; A. Behre u. K. Frerichs (13 Proben), vgl. Anm. 5.Google Scholar
  39. 8).
    Vgl. P. Buttenberg u. W. Koenig (2 Proben), vgl. Anm. 2 u. 5; K. Teichert (1 Probe), vgl. Anm. 3; A. Behre u. K. Frerichs (1 Probe), vgl. Anm. 5; A. Geiger (1 Probe), vgl. Anm. 5.Google Scholar
  40. 9).
    Vgl. Anm. 1, folgende Seite.Google Scholar
  41. 1).
    Revue génér. du Lait 1906, 5, 416; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 703.Google Scholar
  42. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1906, 12, 193.Google Scholar
  43. 3).
    Revue génér. du Lait 1906, 5, 416.Google Scholar
  44. 4).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480.Google Scholar
  45. 1).
    Chem.-Ztg. 1904, 28, 998.Google Scholar
  46. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1913, 42, 4.Google Scholar
  47. 1).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1903, 6, 637.Google Scholar
  48. 2).
    Revue génér. du Lait 1906, 5, 416.Google Scholar
  49. 3).
    Annuario della R. Stazione Sperimentale di Caseifisio di Lodi 1909, 45; Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 6, 33.Google Scholar
  50. 4).
    Ebendort 1906; Milchwirtsch. Zentralbl. 1908, 4, 515.Google Scholar
  51. 1).
    Annuario della R. Stazione Sperimentale di Caseificio di Lodi 1908, 45; Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 6, 33.Google Scholar
  52. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480.Google Scholar
  53. 3).
    Bericht d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten im Algäu 1911, 8.Google Scholar
  54. 4).
    Bericht über die Tätigkeit des Milchwirtsch. Untersuchungslaboratoriums zu Jaroslaw in Rußland, 3. Jahrgang; Milchwirtsch. Zentralbl. 1909, 5, 228.Google Scholar
  55. 1).
    Zeitschr. f. analyt. Chemie 1911, 50, 88.Google Scholar
  56. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Minings- u. Genußmittel 1912, 23, 666.Google Scholar
  57. 1).
    L’Industria del Latte 1005, 3, 105; Milch-Ztg. 1906, 35, 76.Google Scholar
  58. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1914, 43, 556.Google Scholar
  59. 3).
    Ebendort S. 517.Google Scholar
  60. 4).
    Ebendort 1910, 6, 392.Google Scholar
  61. 1).
    Jahresber. d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalt im Allgäu zu Memmingen 1910, 8.Google Scholar
  62. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1911, 7, 525.Google Scholar
  63. 3).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1912, 23, 340.Google Scholar
  64. 4).
    Ebendort 1911, 21, 741.Google Scholar
  65. 5).
    Ebendort 1910, 19, 479.Google Scholar
  66. 6.
    Ebendort 1906, 12, 193.Google Scholar
  67. 1.
    Revue génér. du Lait 1906, 5, 416; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 706.Google Scholar
  68. 2).
    Müchwirtsch. Zentralbl. 1911, 7, 545.Google Scholar
  69. 3).
    Ebendort 1910, 6, 34.Google Scholar
  70. 4).
    L’Industria del Latte; Milch-Ztg. 1905, 34, 124.Google Scholar
  71. 5).
    Vgl. Anm. 1, folgende Seite.Google Scholar
  72. 1).
    Staz. sperim. agrar. Ital. 1911, 44, 462; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1912, 24, 287.Google Scholar
  73. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 480.Google Scholar
  74. 3).
    Chem.-Ztg. 1903, 27, 15.Google Scholar
  75. Nr. 1–4. K. Teichert, Jahresber. d. Milchwirtsch. Unterauchungsanstalt im Allgäu zu Memmingen 1910, 8.Google Scholar
  76. Nr. 5 u. 6. A. Geiger, Jahresber. d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalt im Allgäu zu Memmingen 1911, 8.Google Scholar
  77. Nr. 7 u. 8. Behre u. Frerichs, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741.CrossRefGoogle Scholar
  78. Nr. 9. Buttenberg u. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 680.Google Scholar
  79. Nr. 10–14. Ltihrig u. Blau, Pharmaz. Zentralhalle 1909, 50, 191.Google Scholar
  80. Nr. 15–27. Buttenberg u. Romstöck, Zeitschr. f. Unters. d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 25, 599.Google Scholar
  81. Nr. 28–29. Buttenberg u. Koenig, Zeitschr.f.Untersuchung d.Nahrungs-u.Genußmittel 1900, 19,479.Google Scholar
  82. Nr. 30–31, 33–35 u. 40–41. Buttenberg u. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 479.Google Scholar
  83. Nr. 32. A. Geiger, Jahresber. d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten im Allgäu 1911, 8.Google Scholar
  84. Nr. 36–39, u. 49–50. Behre u. Frerichs, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741.CrossRefGoogle Scholar
  85. Nr. 42–48. Buttenberg u. Guth, ebendort 1907, 14, 676.Google Scholar
  86. Nr. 51–54. Service de la Répression des Fraudes, Annales des falsifications 1912, 5, 187; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 207. — Die Proben sind dem Handel entnommen.Google Scholar
  87. Nr. 55–59. Lührig u. Blau, Pharmaz. Zentralhalle 1909, 50, 191.Google Scholar
  88. Nr. 1–9. P. Buttenberg u. W. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u Genußmittel 1910, 19, 479.Google Scholar
  89. Nr. 10–33. A. Behre u. K. Frerichs, ebendort 1911, 21, 741.Google Scholar
  90. Nr. 34–40. P. Buttenberg u. W. Koenig, ebendort 1909, 18, 413.Google Scholar
  91. Nr. 41–48. P. Buttenberg u. W. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1909, 18, 413.CrossRefGoogle Scholar
  92. Nr. 49–51. Fr. Litterscheid u. Ed. Brust, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 467; Berichte d. Untersuchungsamtes Hamm 1912, 6.Google Scholar
  93. Nr. 52–65. H. Lührig u. P. Blau, Pharmaz. Zentralhalle 1909, 50, 191.Google Scholar
  94. Nr. 66–69. Buttenberg u. Romstöck, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 25, 599.Google Scholar
  95. Nr. 70–79. Buttenberg u. Romstöck, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 25, 599.Google Scholar
  96. Nr. 80. Berichte d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten im Allgäu zu Memmingen 1911, 8.Google Scholar
  97. Nr. 81–83. P. Buttenberg u. W. Koenig, Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 479.Google Scholar
  98. Nr. 84 u. 85. A. Behre u. K. Frerichs, ebendort 1911, 21, 741.Google Scholar
  99. 1).
    Chem.-Ztg. 1903, 27, 15.Google Scholar
  100. 2.
    Ebendort 1904, 28, 998.Google Scholar
  101. 3).
    Chem. Zentralbl. 1913, 42, 4.Google Scholar
  102. 4).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1915, 30. 291.Google Scholar
  103. 1).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1906, 11, 736.Google Scholar
  104. 2).
    Ebendort 1911, 21, 613.Google Scholar
  105. 3).
    Ebendort 1911, 22, 170.Google Scholar
  106. 1).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1912, 23, 667.Google Scholar
  107. 2).
    Ebendort 1909, 17, 673.Google Scholar
  108. 1).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 6, 391.Google Scholar
  109. 1).
    Analyst 1908, 33, 179.Google Scholar
  110. 2).
    Zeitschr. f. physiol. Chemie 1885, 9, 273.Google Scholar
  111. 3).
    Nicht veröffentlicht.Google Scholar
  112. 1).
    L’Industrie Laitière 1909, Nr. 22; Revue génér. du Lait 1907, 7, 328; Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 7, 388.Google Scholar
  113. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 7, 388.Google Scholar
  114. 3).
    Milch-Ztg. 1903, 32, 18; Zeitschr. f. Unters, d. Nahr.- u. Genußm. 1902, 5, 433.Google Scholar
  115. 1).
    Staz. sperim. agrar. Ital. 1901, 34, 929; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1903, 6, 238.Google Scholar
  116. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 6, 34–35.Google Scholar
  117. 3).
    Revue génér. du Lait 1902, Nr. 11.Google Scholar
  118. 1).
    Chem.-Ztg. 1903, 27, 15.Google Scholar
  119. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1910, 19, 479.Google Scholar
  120. 3).
    Nach Milch-Ztg. 1911, 40, 207.Google Scholar
  121. 4).
    Bévue génér. du Lait 1906, 5, 416.Google Scholar
  122. 5).
    Zusammensetzung von indischen Nahrungsmitteln nach Untersuchungen aus dem Laboratorium des Kolonialmuseums zu Haarlem, Serie VIII (351–400). Besondere Schrift 1906.Google Scholar
  123. 6).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741.Google Scholar
  124. 7).
    Jahresber. d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten im Algäu zu Memmingen 1910, 8.Google Scholar
  125. 1).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 22, 239.Google Scholar
  126. 2).
    Chem.-Ztg. 1904, 28, 998.Google Scholar
  127. 1).
    Chem. Zentralbl. 1913, 42. 4.Google Scholar
  128. 1).
    Revue génér. du Lait 1907, Nr. 19–22; vgl. Milch-Ztg. 1911, 40, 196.Google Scholar
  129. 1).
    Mitteil. d. Molkerei-Versuchsanstalt im Allgäu 1906, 5.Google Scholar
  130. 2).
    Revue génér. du Lait 1910, Nr. 8; vgl. Milch-Ztg. 1911, 40, 196.Google Scholar
  131. 3).
    Ebendort 1907, Nr. 19–22; vgl. ebendort 1911, 40, 198.Google Scholar
  132. 4).
    Ebendort 1910, Nr. 8–9; vgl. ebendort 1911, 40, 198.Google Scholar
  133. 5).
    Staz. sperim. agrar. Ital., Vol. XXIII, p. 133–153; vgl. Milch-Ztg. 1911, 40, 198.Google Scholar
  134. 6).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1916, 31, 387.Google Scholar
  135. 1).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1916, 31, 387.Google Scholar
  136. 2).
    Ebendort 1918, 36, 87.Google Scholar
  137. 1).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1911, 7, 289–296.Google Scholar
  138. 2).
    Revue génér. du Lait 6, 433–441, 457–464, 481–489, 505–511.Google Scholar
  139. 1).
    Chem.-Ztg. 1904, 28, 998.Google Scholar
  140. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1913, 42, 4–7.Google Scholar
  141. 1).
    Vgl. Anm. 2, vorhergehende Seite.Google Scholar
  142. 2).
    Revue génér. du Lait 1906, 5, 416–418.Google Scholar
  143. 3).
    Ebendort 1906, 6, 433 und Fortsetzungen.Google Scholar
  144. 4).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1911, 21, 741–747.Google Scholar
  145. 5).
    Mezögazdasagi Szemle 1909, 27, 497–500.Google Scholar
  146. 1).
    The Philippine Journ. of Science, Section A, Chem. and geol. Sciences and the Industrie 1913, 8, 151. — Butter wird trotz des hohen Fettgehaltes wegen des nicht gewohnten Gebrauches und der schlechten Haltbarkeit ohne Eis in dem warmen Klima aus der Büffelmilch nicht gewonnen. Dagegen benutzt man sie zur Herstellung eines Käses in der Weise, daß man die Milch erwärmt, mit Essigsäure und Salz versetzt, das Koagulum in ein Bambusrohr gießt, hierin mit einem Pistill zusammenpreßt und die überstehenden Molken seitwärts austreten läßt. Der erhaltene Bodensatz bildet Stücke von etwa 1 cm Dicke, 4 cm Durchmesser und 16 g Gewicht. Die Farbe ist weiß, die Konsistenz zähe. Die Stücke werden ohne weitere Reifung in ähnlicher Weise wie bei uns der Quarg genossen.Google Scholar
  147. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 238.Google Scholar
  148. 3).
    Staz. sperim. agrar. Ital. 1899, 32, 593–627.Google Scholar
  149. 1).
    Staz. sperim. agr. Ital. 1902, 35, 805–815.Google Scholar
  150. 2).
    Bericht d. Milchwirtsch. Untersuchungsanstalten im Algäu 1911, 8.Google Scholar
  151. 3).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1910, 6, 34–35.Google Scholar
  152. 4).
    Zeitschr. f. Unters, d. Nahrungs- u. Genußm. 1909, 18, 413–415.Google Scholar
  153. 5).
    Ebendort 1910, 19, 480.Google Scholar
  154. 1).
    A classified and description catalogue of a collection of agricultural produits. Tokio 1879.Google Scholar
  155. 2).
    Bull. Coll. Agric. Tokyo Univ. 1902, 4, 419; Chem.-Ztg., Rep. 1902, 26, 174.Google Scholar
  156. 3).
    Journ. of Ind. and Engin. Chem. 1912, 4, 897–898; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 207.Google Scholar
  157. 4).
    Bull. Scienc. Pharmacol. 1906, 13, 138–143; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1906, 12, 534–565.Google Scholar
  158. 5).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1907, 14, 511–520.Google Scholar
  159. 1).
    Chem.-Ztg. 1908, 32, 314.Google Scholar
  160. 2).
    Zeitschr. f. physiol. Chemie 1904, 41, 485–504; ferner:Google Scholar
  161. 3).
    Ebendort 1902, 36, 28–38.Google Scholar
  162. 4).
    Ebendort 1906, 47, 28–57.Google Scholar
  163. 5).
    Ebendort 1909, 59, 138–140.Google Scholar
  164. 1).
    Annuario della Soc. Chimica di Milano, vol. XII, 1906, Heft 1 u. 2, 19 Seiten.Google Scholar
  165. 2).
    New York Agric. Experim. Stat. Technic. Bullet. No. 5, Juni 1907; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahungs- u. Genußmittel 1909, 18, 607.Google Scholar
  166. L. L. van Slyke und A. W. Bosworth (Journ. of Biol. Chem. 1913, 14, 231–236)Google Scholar
  167. L. L. van Slyke und A. W. Bosworth (Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrgs.- u. Genußmittel 1917, 33,123) behandelten feingeriebenen Cheddarkäse zunächst mit Wasser von 88° zur Entfernung der löslichen Verbindungen, dann mit einer 5 proz. Kochsalzlösung, aus dieser fiel durch Essigsäure Monocalciumparacaseinat aus. Diese Verbindung entsteht nach Verff’n. im Käse aus Calciumparacaseinat dadurch, daß das Calcium bei der Käseherstellung an die durch Einwirkung der Milchsäurebakterien auf Milchzucker gebildete Milchsäure gebunden wird.CrossRefGoogle Scholar
  168. 1).
    Journ. Soc. Chem. Ind. 1902, 21, 219–221.Google Scholar
  169. 2).
    Milch-Ztg. 1910, 39, 581.Google Scholar
  170. 3).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1913, 43, 538.Google Scholar
  171. 1).
    Staz. sperim. agrar. Ital. 1908, 41, 5–24; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1909, 18, 681.Google Scholar
  172. 2).
    Über die Reifung des Neufchâteler Käses; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1914, 28, 387–392.Google Scholar
  173. 1).
    Compt. rend. 1904, 138, 1640–1643; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1905, 10, 315 u. 488.Google Scholar
  174. 2).
    Molkerei-Ztg. Berlin 1905, 15, 529–532.Google Scholar
  175. 1).
    Biochem. Zeitschr. 1914, 63, 436.Google Scholar
  176. 1).
    Arbeiten a. d. Kaiserl. Gesundheitsamte 1900, 17, 281–440.Google Scholar
  177. 2).
    Zeitsohr. f. Untersuchung d. Nahrmigs- u. Genußmittel 1912, 24, 268.Google Scholar
  178. 1).
    Landwirtsch. Jahrb. d. Schweiz 1904, 8.Google Scholar
  179. 2).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1915, 44, 330–332.Google Scholar
  180. 1).
    Molkerei-Ztg. 1909, 19, 397–398; vgl. auch: G. Koestler, Über die chemische Zusammensetzung der Molke und der Käsemasse während der eigentlichen Fabrikation des Emmentaler Käses (Milchwirtsch. Zentralbl. 1906, 2, 193–224).Google Scholar
  181. 2).
    Molkerei-Ztg. 1911, 25, 500–501.Google Scholar
  182. 1).
    Milch-Ztg-. 1908, 37, 242 u. 243.Google Scholar
  183. 1).
    Milchwirtsch. Zentralbl. 1911, 7, 545–576.Google Scholar
  184. 2).
    Zeit8chr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1913, 26, 225–234.Google Scholar
  185. 1).
    Zentralbl. f. Bakteriol. II. Abt. 1907, 19, 690–696 u. 750–754.Google Scholar
  186. 1).
    Zentralbl. f. Bakt. II. Abt., 1913, 38, 462–484; Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1915, 29, 91.Google Scholar
  187. 2).
    Zeitschr. f. Untersuchung d. Nahrungs- u. Genußmittel 1912, 24, 335.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1919

Authors and Affiliations

  • J. Königs

There are no affiliations available

Personalised recommendations