Die Druckluft und ihre Erzeugung

  • P. Hansen

Zusammenfassung

Druckluft ist ein Kraftträger, der in Maschinen (Gebläse, Kompressoren, Pumpen) durch Verdichtung der atmosphärischen Luft erzeugt wird. Sie dient zum Betrieb von Arbeitsmaschinen und zur Förderung von Gasen, Flüssigkeiten und geschichteten Massen. Außerdem findet Druckluft ausgedehnte Verwendung in der chemischen Industrie als Ausgangsstoff chemischer Prozesse, wie beispielsweise bei der Herstellung des Stickstoffes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • P. Hansen
    • 1
  1. 1.Frankfurt Am MainDeutschland

Personalised recommendations