Die zulässigen Koordinatensysteme. Das Weltpostulat

  • Otto Heckmann
Part of the Fortschritte der Astronomie book series (volume 2)

Zusammenfassung

Wie im klassischen Falle die eigentliche Kosmologie beginnt mit dem Augenblick, wo (Abschn. 3) das Weltpostulat eingreift, so kommt es auch jetzt darauf an, die unendlichen Lösungsmannigfaltigkeiten durch ein analoges Prinzip so einzuschränken, daß die mit Materie erfüllte Welt jedem „zulässigen“, d. h. mitschwimmenden Beobachter den gleichen Anblick bietet. Wir haben also zunächst eine mathematische Formulierung zu suchen für die zulässigen Beobachter.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Fubini: Ann. Mat. pura appl. (3) 9, 33 (1904). Vgl. auch den Anhang C der S. 3, Anm. 3 genannten Arbeit von Robertson.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin 1942

Authors and Affiliations

  • Otto Heckmann
    • 1
  1. 1.BergedorfDeutschland

Personalised recommendations