Advertisement

Lokomotivachsbuchse

  • E. Hoeltje

Zusammenfassung

Die Achsbuchse besteht aus folgenden 4 Hauptteilen:
  1. I.

    der eigentlichen Achsbuchse, die durch Pressen aus Flußeisen hergestellt ist (Fig. 257–260),

     
  2. II.

    der Lagerschale aus Rotguß mit Weißmetall ausgegossen (Fig. 261–263),

     
  3. III.

    den Gleitschuhen aus Rotguß (Fig. 264 u. 265),

     
  4. IV.

    dem Unterkasten aus Gußeisen (Fig. 266–268), der als Ölbehälter dient und durch in ihn gelegte Filzringe den Zapfen gegen Staub schützt.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • E. Hoeltje
    • 1
  1. 1.Hagen i. W.Deutschland

Personalised recommendations