Advertisement

Die Umkehrung der analytischen Funktionen

  • Adolf Hurwitz
  • R. Courant
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (volume 3)

Zusammenfassung

Setzen wir
$$\omega = {c_1}z + {c_2}{z^2} + \cdots = \beta (z)$$
(1)
so entspricht jedem Werte von z, der im Inneren des Konvergenzkreises der Potenzreihe P(z) liegt, ein bestimmter endlicher Wert ω. Die Werte z repräsentieren wir geometrisch in einer Ebene, die Werte ω in einer zweiten Ebene. Vermöge (1) wird dann also jedem Punkte z der z-Ebene, der im Inneren des Konvergenzkreises von P(z) liegt, ein bestimmter Punkt ω in der ω-Ebene zugeordnet. Insbesondere entspricht dem Punkte z = 0 der Punkt ω = O.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • Adolf Hurwitz
    • 1
  • R. Courant
    • 2
  1. 1.Eidgenössischen Polytechnikum ZürichDeutschland
  2. 2.Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations