Die öffentlichen Sachen und Anstalten. — Grundzüge des Schulrechts

  • Walter Jellinek
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE)

Zusammenfassung

Der Staat hat sich bis zu diesem Punkte der Darstellung im wesentlichen als der große Nehmer gezeigt. Er nimmt öffentliche Dienste für sich in Anspruch, erhebt Steuern, Beiträge und Gebühren, enteignet, legt öffentliche Lasten auf, erläßt polizeiliche Verbote und Gebote. Wohl war auch von begünstigenden Verwaltungsakten, wie Erlaubniserteilungen, oder von Gegenleistungen, wie Zahlung von Beamtengehältern, Entschädigungen für Enteignungen, die Rede. Aber das Hauptgebiet, in dem sich der Staat als Geber zeigt, fehlt noch. Er tut es durch Gewährung von Nutzungen an öffentlichen Sachen und Anstalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. OttoMayer II S. 39ff., 57ff., 73ff., 89ff., 95ff., 268ff., 284ff.Google Scholar
  2. Fleiner S. 321ff., 351ff., 361 ff., 366ff.Google Scholar
  3. Schoen S. 281ff., 284ff.Google Scholar
  4. Hatschek S. 433–470Google Scholar
  5. Loening S. 373ff., 565ff., 584ff., 596ff., 646ff., 733ff.Google Scholar
  6. G. Meyer-Dochow S. 203ff., 358ff., 432ff., 457ff.Google Scholar
  7. Herrnritt S. 229ff., 238ff., 377ff.Google Scholar
  8. E. Kaufmann im WStVR. III S. 707ff.Google Scholar
  9. Kormann-List S. 105ff., 5ff.Google Scholar
  10. WürttVRO. S. 532ff., 412ff.Google Scholar
  11. Most Art. „Kämmer ei vermögen“ im HWBKommunalW. II S. 579Google Scholar
  12. Regula Die Allmenden der Pfalz 1927Google Scholar
  13. E. Walz Bürgerrecht und Bürgernutzen im badischen Recht 1930Google Scholar
  14. Hook Die Allmenden (Ortsbürgernutzungen) in Hessen 1927Google Scholar
  15. Rieck Einliegerland in Mecklenburg-Strelitz, MecklZ. 43 (1927) S. 189ff.Google Scholar
  16. OttoMayer Art. „Öffentliche Sachen“ im WStVR. IIIGoogle Scholar
  17. Eisele Über das Rechtsverhältnis der res publicae in publico usu nach röm. Recht, Basler Universitätsprogramm 1873Google Scholar
  18. A. Pernice Die sog. res communes omnium, Berl. Festg. f. DERNBURG 1900Google Scholar
  19. Karadze-Iskrow Les choses publiques en droit Romain 1928Google Scholar
  20. Biermann Die öffentlichen Sachen, Gießener Universitätsprogramm 1905Google Scholar
  21. Kloess Die allgemeinen Sachen Luft und Wasser nach geltendem Rechte 1907Google Scholar
  22. W. Moll Zur Lehre von den öffentlichen Sachen, Gruch. 54 (1910) S. 313ff.Google Scholar
  23. RegRat. Peters Ersitzbarkeit von Gegenständen öffentlichrechtl. Eigentums in bes. Beziehung auf Stücke aus Archiven, VerwArch. 24 (1916) S. 167ff.Google Scholar
  24. v. Almsick Die Rechtsstellung des Privateigen- tümers von Sachen des Gemeingebrauchs 1928Google Scholar
  25. Gerbeb S. 39ff.Google Scholar
  26. OttoMayer Der gegenwärtige Stand der Frage des öffentlichen Eigentums, ArchÖffR. 21 (1906) S. 499ff.Google Scholar
  27. Derselbe Neues vom öffentlichen Eigentum, ArchÖffR. 39 (1920) S. 77ff.Google Scholar
  28. H. Schelcher Zur Lehre vom öffentlichen Eigentum, FischersZ. 48 (1918) S. 345ff.Google Scholar
  29. Friedrichs Eigentum an öffentlichen Wegen, Gruch. 62 (1918) S. 456ff.Google Scholar
  30. Derselbe Bürgerliches und öffentliches Sachenrecht, ArchÖffR. 40 (1921) S. 257 ff.Google Scholar
  31. W.Müller Eigentumsbegriff und Wasserrecht, FischersZ. 63 (1929) S. 129ff.Google Scholar
  32. Behr Öff. Grund u. Staatsgrund im hamb. Verwaltungsrecht, HansRGZ. A 13 (1930) Sp. 135 ff.Google Scholar
  33. Zorn, Schreiber U. a. Art. „Wegerecht“ im WStVR. IIIGoogle Scholar
  34. Friedrichs Art. „Wegerecht“ im HWBRW. VI 1929. H. Schelcher Der öffentliche Weg, FischersZ. 31 (1906) S. lff.Google Scholar
  35. Guba Grundlagen des Wegerechts 1917Google Scholar
  36. RegAss. Dr. Schmidt Grundbegriffe des Wegerechtes, Fischers Z. 47 (1918) S. lff.Google Scholar
  37. Germershausen-Seydel Wegerecht und Wegeverwaltung in Preußen, 4. Aufl. seit 1929 im Ersch.Google Scholar
  38. Voss Pr. Wegerecht 1930 (Texte)Google Scholar
  39. v. Eschstruth Der öffentliche Weg (pr. u. franz. Recht) 1902Google Scholar
  40. Lassar Grundbegriffe des preußischen Wegerechts 1919Google Scholar
  41. Kersten Wegepolizeirecht, in v. Brauchitsch Pr. Verwaltungsgesetze II21 1928 S. 8I8ff.Google Scholar
  42. V.Hippel WegeO. f. Ostpreußen 1912Google Scholar
  43. Just WegeO. f. Westpreußen 1906Google Scholar
  44. Hecht WegeO. f. Posen 1909Google Scholar
  45. Friedenthal Pr. Wegerecht m. bes. Berücks. d. schles. Provinzialrechts 1906Google Scholar
  46. Riemann Das schlesische Auenrecht3 1911Google Scholar
  47. Kühl Wegegesetzgebung d. Prov. Schleswig- Holstein2 1891Google Scholar
  48. Loomann Die Rechtsverhältnisse öff. Straßen i. Pr. m. bes. Berücks. d. Provinz Hannover 1917Google Scholar
  49. Hedden Wege- u. Wegeverkehrsgesetzgebung f. Hannover 1930Google Scholar
  50. Ecker Rhein. Wegerecht 1916. v. Bezold Pfalz. Recht d. Gemeindewege, BlAdmPr. 65 (1915) S. 209ff.Google Scholar
  51. Neff öff. Wege, BayVerwBl. 74 (1926) S. 420ff.Google Scholar
  52. Aufsätze z. bay. Wegerecht von Steinbach BayVerwBl. 77 (1929) S. 113ff., 145ff.,Google Scholar
  53. R. Mayer ebenda 78 (1930) S. 225ff. v. Haebler Wege-recht i. Sachsen 1913Google Scholar
  54. Kormann Grundzüge d. sächs. Wegerechts, FischersZ. 43 (1914) S. lff. Bosch Grundsätze d. öff. Wegerechts (i. Württ.) WüRV. 2 (1909) S. 267f.Google Scholar
  55. Dörr Straßenbau u. Straßenwesen, Zusammenst. d. württ. Gesetze usw.6 1924Google Scholar
  56. Zahn Wegerecht in Württ., WüRV. 17 (1924) S. 151 ff., 164ff., 181ff. 23 (1930) S. 75ff., 83ff.Google Scholar
  57. Hofacker AUS dem Wegerecht, ABlWülnnMin. 1928 S. 215ff.Google Scholar
  58. dazu die Aufsätze von VonHaller U. Hofacker i. d. WüRV. 21, 1928, S. 145ff., 182f.)Google Scholar
  59. Sommer Das thür. Wegegesetz, RVerwBl. 50 (1929) S. 665f. FEY Das hessische Straßenwesen 1928. Hawelka Die Rechte an öff. Wegen in Österreich 1910Google Scholar
  60. Bucher-Engelhart Steiermärkische Landesgesetze VII: Straßen und Wege 1927.Google Scholar
  61. E. Walz Bad. Ortsstraßenrecht 1900Google Scholar
  62. Flad Bad. Ortsstraßengesetz 1909Google Scholar
  63. R. Friedrichs-V. Strauss U. Torney-Sass Pr. Straßen- u. Baufluchtengesetz6 1920Google Scholar
  64. Saran desgl.2 1921Google Scholar
  65. O. Meyer desgl. 1913Google Scholar
  66. Hüls Das Straßenwesen d. Stadtgemeinden nach pr. Verwaltungsrecht 1915.Google Scholar
  67. OttoMayer Art. „Flüsse“, „Kanäle“ im WStVR. I, IIGoogle Scholar
  68. Hermes, Holtz, Kloess Art. „Gewässer“ im WStVR. IIGoogle Scholar
  69. W. Schmidt Art. „Wasserrecht“ im HWBRW. VI 1929Google Scholar
  70. Spieser Art. „Grundwasser i. wasserrechtl. Beziehung“ im HWBKommunalW. IIGoogle Scholar
  71. Dr. Schmidt-Dresden Zur Frage d. rechtl. Behandlung d. Gewässer, Gruch. 52 (1908) S. 813ff.Google Scholar
  72. Kommentare zum preuß. Wassergesetz von Holtz-Kreutz 2 (kl. Ausg.) 1922, Holtz-Kreutz- Schlegelberger (groß. Ausg.) I3U-4 1927, II4 1931, Hermes 1913, Gottschalk 1913, Wulff U. Herold 2 1928, Lenhard U. Reichau 1918, Born 1926, Schlegelberger 1929 (in v. Brauchitsch Pr. Verwaltungsgesetze III17 S. lff.). Müller-Lucanus Pr. Wasserpolizeirecht 1922Google Scholar
  73. Kern Wasserwirtschaft und Wasserrecht 1927Google Scholar
  74. Friedrichs Wasserrecht, Stusev. 9 (1928) S. 349ff. u. Forts. Entscheidungen d. pr. Landeswasseramts I–IV 1921 bis 1924.Google Scholar
  75. Eymann-Schubert Bay. Wassergesetz21 1926, II 1928,111 1929Google Scholar
  76. Brenner-Fergg desgl.2 1928. W. Schelcher Sächs. Wassergesetz2, 2 Bände 1915. Nieder Württ. Wassergesetz 1902Google Scholar
  77. Haller desgl. 1902Google Scholar
  78. Hofacker Württ. Wasserrecht 1927Google Scholar
  79. Deutelmoser Wasserbau und Wasserrecht i. Württemberg (Normenüberblick) 1928. Schenkel Bad.Wasserrecht21902Google Scholar
  80. Wiener Bad. Wasserrecht (Ergänzung z. vorigen) 1913Google Scholar
  81. v. Bayer-Ehrenberg Bad. Wasserrecht, Mitt. d. deutschen Wasserwirtschafts- u. Wasserkraft Verbandes Nr. 16 (1926). Köttgen U. a. Juristische u. wirtschaftl. Gedanken z. thür. Wasserrecht, Heft 1 d. Beiträge z. Wasserwirtschaft 1925. Meixner Gesetze betr. die (tschechosl.) Wasserwirtschaft 1926.Google Scholar
  82. Ossig Rom. Wasserrecht 1898.Google Scholar
  83. Schlegelberger Gutachten ü. d. Entw. e. RWasserstraßengesetzes, v. 8. Aug. 21, im Auftr. d. RVerkehrsmin. erstattetGoogle Scholar
  84. Behr Grundlagen des Reichswasserrechts, HansRZ. 1923 Sp. 55ff.Google Scholar
  85. Schulthess Internat. Wasserrecht 1915.Google Scholar
  86. Zeitschr. f. d. ges. Wasserwirtschaft 1–15. Jg. 1906—1920Google Scholar
  87. Zeitschr. f. Agrar- u. Wasserrecht, seit 1921.Google Scholar
  88. OttoMayer Art. „Fähren“ im WStVR. IGoogle Scholar
  89. Borchard D. staatl. Fährregal, ZAgrR. (1928/29) S. 115ff.Google Scholar
  90. Hartmann D. Recht d. öff. Fähren im hamb. Staatsgebiet, HansRZ. 1917/18 Sp. 52lff.Google Scholar
  91. Lassally desgl., HansRZ. 1927 Sp. 87ff., ferner Sp. 923ff.Google Scholar
  92. L. Vossen Das Recht des Meeresstrandes, Z. f. d. ges. Wasserwirtschaft 2 (1907) S. 362ff.Google Scholar
  93. FR. Hesse Eigentum am Meeresstrande, Kieler Diss. 1911Google Scholar
  94. Kisker Meer u.Meeresküste, PrVerwBl. 39 (1918) S. 361 ff.Google Scholar
  95. Helfritz Der Meeresstrand im pr. öff. Recht, Festg. f. d. PrOVG. 1925 S. 62ff.Google Scholar
  96. Casper Der Meeresstrand, RVerwBl. 49 (1928) S. 437ff.Google Scholar
  97. Willert Rechtsverhältnisse am meckl. Meeresstrand 1929Google Scholar
  98. Laue Gemeingebrauch am Meeresstrande, VerwArch. 34 (1929) S. 297ff., 417ff.Google Scholar
  99. Bundis Eigentum am Anwachslande d. Meeres, ZAgrR, 13 (1930) S. 97ff.Google Scholar
  100. Vogel Gemeingebrauch am Meeresstrand i. pr. Recht, Kieler Diss. 1931. Vgl. auch Laue im PrVerwBl. 48 (1927) S. 377 ff. und Rodenberg Akten zum Hafenprozeß der Stadt Kiel, Mitt. d. Ges. f. Kieler Stadtgeschichte 23. Heft 1908.Google Scholar
  101. Anschütz Art. „Deichwesen“ im HWBStW. III4 1926Google Scholar
  102. Hermes U. HOLTZ Art. „Deichwesen“ im WStVR. IGoogle Scholar
  103. Bochalli Das Deichrecht, VerwArch. 30 (1925) S. 432ff.Google Scholar
  104. H. Schröder Deichwesen i. Schleswig-Holstein 1906Google Scholar
  105. Behr Deich und Deicheigentum, HansRZ. 1917/18 Sp. 651 ff.Google Scholar
  106. Die oben S. 449 angegebenen Schriften über Luftrecht von Busse und andern.Google Scholar
  107. Grassel Art. „Friedhöfe“ im HWBKom- munalW. IIGoogle Scholar
  108. Quarck Art. „Begräbniswesen“ ebendaGoogle Scholar
  109. Bijch Recht d. kommunalen Begräbnisplätze, Pr. Kommunalarchiv 7 (1917) S. 16ff.Google Scholar
  110. Brunner Friedhofsrecht, PrVerwBl. 46 (1925) S. 49ff.Google Scholar
  111. Derselbe Friedhofs- und Bestattungsrecht 1927Google Scholar
  112. Derselbe Die Friedhöfe im preußischen Recht, PrVerwBl. 49 (1928) S. 35ff.Google Scholar
  113. Guillaume Friedhofsrecht, Stusev. 1926 S. 143ff., 175ff.Google Scholar
  114. Lehmann Begräbnisplätze, ebenda 1929 S. 333ff.Google Scholar
  115. Dornseiff Friedhofs- u. Bestattungswesen i. d. politischen Gemeinden Preußens, FischersZ. 65 (1930) S. 145ff.Google Scholar
  116. A. Hofmann Die konfess. Trennung d. Friedhöfe i. d. Pfalz, BlAdmPr. 56 (1906) S. 27ff.Google Scholar
  117. Ehrenspeck Bay. Bestattungsrecht, AnnDR. 1929 S. 400ff.Google Scholar
  118. Brunner Sächs. Friedhofs- und Begräbnisrecht, FischersZ. 60 (1927) S. 329ff., 61 (1927) S. 253ff.Google Scholar
  119. Hartenstein Gemeingebrauch von Gemeindefriedhöfen, WüRV. 16 (1923) S. 15f.Google Scholar
  120. Häffner Friedhof- u. Gräberrecht, „Die Verwaltungspraxis“ 3 (1929) S. 139ff., 187ff.Google Scholar
  121. Hawelka Studien z. österr. Friedhofsrecht 1904.Google Scholar
  122. W. Jellinek Grabreden auf kirchlichen Friedhöfen, Festschr. f. d. BayVGH. 1929 S. 124ff.Google Scholar
  123. Kluckhuhn Recht der Wirtschaftswege 1904Google Scholar
  124. Füsslein desgl., ThürGemKrZ. 3 (1930) S. 49ff., 66ff.Google Scholar
  125. Bötcher Wegebaupflicht Privater in Schleswig-Holstein, Kieler Diss. 1926.Google Scholar
  126. OttoMayer Eisenbahn und Wegerecht, ArchÖffR. 15 (1900) S. 511ff., 16 (1901) S. 38ff., 203ff. Über Eisenbahn- und Wegekreuzungen auch W. Schelcher EisenbE. 13 (1897) S. 263ff., Merk BadVerwZ. 1910 S. 81ff., Parisius PrVerwBl. 48 (1927) S. 242f., 556f., Hessel BayVerw.- B1.76 (1928) S. 209ff., ErnstHeymann Gruch. 70 (1928) S. lff. (dazu Heilfron EisenbE. 48, 1929, S. 197ff.), E. Heymann ZSelbstv. 13 (1930) S.393ff., Eyermann BayGemZ. 41 (1931) Sp. 256ff., 280ff.Google Scholar
  127. Hartmann Haftung d. Staates u. d. Gemeinde für Verkehrssicherheit auf öff. Wegen, PrVerwBl. 37 (1916) S. 565ff.Google Scholar
  128. Hofacker Verkehrssicherungspflicht 1929Google Scholar
  129. Derselbe Bestreuen d. Straßen bei Glatteis, ABlWülnnMin. 1930 S. 43ff.Google Scholar
  130. Schtjltzenstein Die Widmung z. öff. Wege, VerwArch. 28 (1921) S. 169ff., dazu Friedrichs PrVerwBl. 42 (1921) S. 3ff.Google Scholar
  131. Schtjltzenstein Zur Inanspruchnahme von Wegen f. d. öff. Verkehr, VerwArch. 27 (1919) S. 394ff., dazu Friedrichs PrVerwBl. 41 (1920) S. 341 ff.Google Scholar
  132. Parisius Straßensperrungen, RVerwBl. 50 (1929) S. 264ff.Google Scholar
  133. Schtjltzenstein Zur Einziehung öff. Wege, VerwArch. 23 (1915) S. 165ff.Google Scholar
  134. Derselbe Die Neugestaltung der Einziehung öff. Wege, VerwArch. 27 (1919) S. 334ff.Google Scholar
  135. Friedrichs Einziehung öff. Wege, PrVerwBl. 39 (1918) S. 491 f.Google Scholar
  136. Bering Das Recht d. Anlieger an einer Straße 1898Google Scholar
  137. W. v. Blume desgl., Festg. f. Schirmer 1900 S. 101 ff.Google Scholar
  138. Apelt Gibt es ein Recht des einzelnen auf Benutzung der öff. Wege ? FischersZ. 30 (1906) S. 97ff.Google Scholar
  139. Vossen Der Gemeingebrauch am Wasser 1911Google Scholar
  140. Laue Der Gemeingebrauch im pr. Wasserrecht, VerwArch. 33 (1928) S. lff.Google Scholar
  141. Germershausen Die Beziehungen des Gemeingebrauchs im Wassergesetze zur Fischerei, ZAgrR. 10 (1928) S. 17ff.Google Scholar
  142. Schlegelberger Rechtsnatur d. Gemeingebrauchs, ZAgrR. 11 (1929) S. 289ff.Google Scholar
  143. Nebinger Gemeingebrauch u. Polizeigewalt, WüRV. 23 (1930) S. 97ff.Google Scholar
  144. die oben zum Recht des Meeresstrandes angeführten Schriften. Stelling Jagdrecht auf den Reichswasserstraßen, JW. 1925 S. 1085ff.Google Scholar
  145. Friedrichs Lastautos auf öff. Wegen, PrVerwBl. 42 (1921) S. 532ff.Google Scholar
  146. Gordan Straßeneigentum und moderne Reklame, PrVerwBl. 48 (1927) S. 61 ff.Google Scholar
  147. Stammler Das Recht des Gebrauches öffentlicher Straßen, Gruch. 70 (1929) S. 129ff.Google Scholar
  148. Hofacker Zur Lichtreklame im Straßenraum, RVerwBl. 50 (1929) S. 613ff.Google Scholar
  149. Dömel Hochantennen über öffentlichen Straßen, ThürRdsch. 5 (1928) S. 153 ff.Google Scholar
  150. Potschter Wesen und Recht der Konzession (Verleihung) in Deutschland und Sowjetrußland 1928.Google Scholar
  151. Nottebohm Privatrechte an öff. Wegen und Nutzung über d. Gemeingebrauch hinaus nach pr. Recht, PrVerwBl. 37 (1916) S. 697ff.Google Scholar
  152. Steinbach Die öff. Wegservituten, BayVerwBl. 74 (1926) S. 353ff., 75 (1927) S. 261ff.Google Scholar
  153. Dittmann desgl., ebenda 75 (1927) S. 49ff., 70ff., 77 (1929) S. 343ff.Google Scholar
  154. Graf desgl. (f. Württemberg), WüRV. 7 (1914) S. 140ff.Google Scholar
  155. Wetzel Rechte Privater an öffentlichen Straßen, HessZ. 52 (1928) S. 65f.Google Scholar
  156. Stoerk Verleihung von Straßenbahnlinien im Zustimmungsverfahren, EisenbE. 24 (1908) S. 73ff.Google Scholar
  157. Theissig Straßenbahngesellschaften u. „Straßenbenutzungsverträge“, FischersZ. 37 (1910) S. lff.Google Scholar
  158. Fleischmann Grenzen der Rechtswirksamkeit e. Tarifabrede in Straßenbenutzungsverträgen, Gruch. 61 (1917) S. 689ff., dazu Hartmann EisenbE. 35 (1918/19) S. 310ff.Google Scholar
  159. Schmidt-Ernsthausen Privatanschlußbahn-Konzessionen, EisenbE. 31 (1914/15) S. 18ff., 266ff.Google Scholar
  160. Thoma Die Gasröhrenkonzession, ArchÖffR. 38 (1918) S. 307ff.Google Scholar
  161. Schul Verleihung bes. Rechte an Wasserläufen, Heidelb. Diss. 1930. Bochalli Verleihung von Wassernutzungsrechten n. d. pr. Wasserges. 1923Google Scholar
  162. Borchard Die staatl. Genehmigung v. Brückenbauten, RVerwBl. 50 (1929) S. 67ff.Google Scholar
  163. Hüttner Festsetzung der Wasserhöhe bei Triebwerken und Stauanlagen, BayVerwBl. 75 (1927) S. 433ff.Google Scholar
  164. W. Apelt Rechtl. Natur d. Erlaubnis besond. Wasserbenutzung nach d. sächs. Wassergesetz, FischersZ. 46 (1917) S. 325ff. fGoogle Scholar
  165. Haller Zur rechtl. Eigenschaft d. an öff. Gewässern bestehenden besond. Nutzungsrechte, WüRV. 18 (1925) S. 61 f.Google Scholar
  166. Wilhmerk Das wasserrechtl. Heimfallrecht, BadVerwZ. 1924 S. 25ff.Google Scholar
  167. Laue Die Bedeutung der Bade- konzession, PrVerwBl. 48 (1927) S. 377ff. Lassally Die Rechtsnatur der Konzession des Fähr-betriebes in Hamburg, HansRZ. 1927 Sp. 923 ff.Google Scholar
  168. KORMANN Art. „Öffentliche Anstalt“ im WStVR. IIIGoogle Scholar
  169. Stier-Somlo Art. „Gemeindeanstalten“ im HWBRW. II 1927Google Scholar
  170. W. Bühler Öff.-rechtl. Anstalt, Zürch. Diss. 1928Google Scholar
  171. Hadorn öff. Anstalt, Bern. Diss. 1929. Ludewig Die Regiebetriebe der Gemeinden 1927 (dazu die vom Verbände der Gemeinde- und Staatsarbeiter verlegten „Schriften zur Aufklärung und Weiterbildung“ Nr. 23, 32, 33, 37/38, 1927–28)Google Scholar
  172. Röttgen Die erwerbswirtschaftliche Betätigung der öffentlichen Hand und das öffentliche Recht 1928Google Scholar
  173. Friedrichs Das Recht der Versorgungsbetriebe 1928Google Scholar
  174. L. Richter U. Köttgen Verwaltungsrecht d. öff. Anstalt, VStaatsRL. 6 (1929) S. 69ff., 105ff., Aussprache S. 144ff.Google Scholar
  175. Nipperdey Stromsperre, Zulassungszwang und Monopolmißbrauch 1929Google Scholar
  176. K. Hook Rechtscharakter der kommunalen Wasser-, Gas-und Elektrizitätswerke, Heidelb. Diss. 1931.Google Scholar
  177. Kormann Erhebung öffentlicher Abgaben für die Kostendeckung „gewerblicher Unternehmungen“ von Gemeinden und Kommunal verbänden, PrVerwBl. 34 (1913) S. 393ff.Google Scholar
  178. VonCossel „Gewerbliche Gemeindeunternehmungen“ und „GemeindeVeranstaltungen“ nach § 3 und § 4 KAbgG., Pr. Kommunalarchiv 4 (1913) S. 613ff.Google Scholar
  179. Nöll-Freund-Suren KAbgG.9 1931, zu §§ 3, 4. Zum Recht der bay. Gemeindeanstalten Martin BayGemZ. 38 (1928) Sp. 505ff., 529ff., 40 (1930) Sp. 201ff„ 41 (1931) Sp. 198ff., 227ff., Kimmerl AnnDR. 1929 S. 337ff., BayGemZ. 41 (1931) Sp. 180ff., Rambeck ebenda Sp. 329ff.Google Scholar
  180. v. Stephan-Sautter Geschichte der preußischen Post 1928Google Scholar
  181. Schneider 20 Jahre Postrecht, 2 Bde. 1928Google Scholar
  182. Küsgen u. a. Handwörterbuch des Postwesens 1927Google Scholar
  183. Fischer-Staedler Die deutsche Post- u. Telegraphengesetzgebung7 I 1929, II 1930Google Scholar
  184. Scholz Post-, Telegraphen- u. Fernsprechrecht, Ehrenbergs Handb. d. Handelsrechts V2 (1915) S. 573ff.Google Scholar
  185. Hellmuth System d. deutschen Post-, Telegraphen- und Fernsprech-Verkehrsrechts 1929 (dazu Bespr. v. Staedler ArchÖffR. 58, 1930, S. 464ff.)Google Scholar
  186. Derselbe Die wichtigsten staats- u. verwaltungsrechtlichen Grundbegriffe f. d. Post- und Fernmeldedienst 1931. Aschenborn-Schneider G. Ü. d. Postwesen2 1928Google Scholar
  187. Niggl Deutsches Postrecht2 1931Google Scholar
  188. Schneider Postrechtspraktikum 1927. Nawiasky Deutsches u. österr. Postrecht I 1909. Wolcke Telegraphenrecht, 2 Teile 1911Google Scholar
  189. Staedler Art. „Telephonrecht“, HWBRW. V 1928Google Scholar
  190. Neugebauer Fernmelderecht mit Rundfunkrecht3 1929Google Scholar
  191. Derselbe Die neue Rundfunkgesetzgebung, ArchFunkR. 3 (1930) S. 155ff.Google Scholar
  192. Hegendorf Wirtschaftsfunkrecht 1929.Google Scholar
  193. Archiv für Post- und Telegraphie Archiv für Funkrecht.Google Scholar
  194. Staedler Quellenkritische Beiträge zur Lehre vom sog. Postbeförderungsvertrag, Gruch. 65 (1921) S. 523ff.Google Scholar
  195. Derselbe Die Reichspost als „Betriebsverwaltung“ des öff. Rechts, ArchÖffR. N. F. 3 (1922) S. 193ff.Google Scholar
  196. Hellmuth Die Entwicklung der Rechtsidee von der öff. Anstalt im Geschäftsbereich d. deutsch. Reichspost, EisenbE. 43 (1926) S. 154ff., 251 ff., 349ff.Google Scholar
  197. Derselbe zum gleichen Problem in AnnDR. 1929 S. 189ff., LeipzZ. 1930 Sp. 801ff., VerwArch. 36 (1931) S. 224ff. Wolcke D. Fernsprechnebenanschluß, EisenbE. 27 (1911) S. 255ff., 376ff.Google Scholar
  198. Walther Das Fernsprechanschlußverhältnis - ein öffentlicher Vertrag, VerwArch. 34 (1929) S. 229ff. Bürgin Rechtsnatur der Rundfunkgenehmigung, ArchFunkR. 1 (1928) S. 625ff. (hierzu Neugebauer ebenda 2, 1929, S. lff.)Google Scholar
  199. List Antennenrechts Rettung, ebenda S. 424ff.Google Scholar
  200. Storck Rundfunkpolizei-Rundfunkmonopol, PrVerwBl. 46 (1925) S. 407ff.Google Scholar
  201. Friedrichs Antennenpolizei, PrVerwBl. 49 (1928) S. 129ff. Über Polizeiverordnungen gegen Rundfunkstörungen vgl. mein S. 422 genanntes Gutachten.Google Scholar
  202. Nawiasky Der VGH. u. d. rechtl. Natur d. Verhältnisses zw. Telephonanstalt u. Publikum, ÖAGZ. 63 (1912) S. 241 ff.Google Scholar
  203. Köstler Österr. Post- u. Telegraphenrecht 1925Google Scholar
  204. Derselbe Natur d. österr. Postrechts, GrünhutsZ. 42 (1916) S. 263ff.Google Scholar
  205. Riess Art. „Schlachthöfe“ im HWBKommunalW. III.Google Scholar
  206. Luppe Art. „Arbeitsanstalten u. Arbeitszwang“ ebenda I.Google Scholar
  207. Glockner Bad. Gebäudeversicherungsgesetz 1903.Google Scholar
  208. Wolfstieg Art. „Bibliotheken“ im WStVR. IGoogle Scholar
  209. Franke Der Leihbetrieb d. öff. Bibliotheken 1905Google Scholar
  210. Gravenhorst Art. „Museen, öffentliche“ im WStVR. IIGoogle Scholar
  211. List Grundriß eines Bibliotheksrechts 1928.Google Scholar
  212. Schmitt, Kloss Art. „Hinterlegungswesen“ im WStVR. IIGoogle Scholar
  213. Kommentare zur preuß. HinterlegungsO. v. Bleeck 1914, Erythropel U. Jonas 1914, Aron 1914, Hagemann 1914Google Scholar
  214. Umhauer D. bad. Hinterlegungsrecht 1920. Poepperling Die öffentlichrechtl. Natur d. Rechtsbeziehungen zw. d. Schuldner, der hinterlegt, u. d. Hinterlegungsstelle, Kieler Diss. 1912.Google Scholar
  215. Bel Art. „Sparkassen“, HWBRW. V 1928Google Scholar
  216. Kleiner Das Recht der öffentlichen Sparkassen. Die öffentlichen Sparkassen als private Unternehmungen, als unselbständige und als selbständige öffentliche Anstalten 1930Google Scholar
  217. Leo Begriff d. öff. Sparkasse im Reichsrecht, ZBIHandR. 5 (1930) S. 351 ff. Simon Das neue Sparkassenrecht, Kommentar zur Mustersatzung der Sparkassen vom 26. Juli 1927 (1928)Google Scholar
  218. Korn Die Staatsaufsicht im bay. Sparkassenwesen, BayVerwBL 76 (1928) Sp. 369ff., 385ff.Google Scholar
  219. G. Müller Handbuch f. d. sächs. Sparkassen 1908Google Scholar
  220. Walz Einige Fragen aus dem badischen Sparkassenrecht, BadVerwZ. 60 (1928) S. 113ff., 129ff. AHL Hess. Sparkassengesetz 1926Google Scholar
  221. Kaven Die Hamburger Sparkasse von 1827 (1927).Google Scholar
  222. Schutte Kommunalbanken 1926Google Scholar
  223. G. Hartmann Entwicklung u. Organisation d. kommunalen Bankwesens in Deutschland 1926Google Scholar
  224. TH. G. V. Hippel u. a. Die öffentlichrechtlichen Kreditinstitute 1927Google Scholar
  225. Dannenbaum Öffentlichrechtliche Kreditanstalten 1930.Google Scholar
  226. Löscher Deutsches Schulrecht, Beiträge zu seiner Geschichte 1927.Google Scholar
  227. Lexis Das Unter-richtswesen im Deutschen Reich, 4 Bände 1904Google Scholar
  228. Scheer u. a. Art. „Schulwesen“ im HWBKom-munalW. IIIGoogle Scholar
  229. Spranger Wiss. Grundlagen der Schulverfassungslehre 1928Google Scholar
  230. Stier-Somlo Art. „Volksschulrecht“ im HWBRW. VI 1929.Google Scholar
  231. Köttgen Schule und Lehrer im modernen Staat 1930Google Scholar
  232. Holstein Elternrecht, RV. u. Schul Verwaltungssystem, ArchÖffR. 51 (1927) S. 187 ff., auch selbst. 1931Google Scholar
  233. Schaar Elternhaus u. Schule 1930Google Scholar
  234. Mohs Schulgewalt u. Elternrecht i. Pr. 1930.Google Scholar
  235. Anschütz RV. ZU Art. 142ff.Google Scholar
  236. Derselbe PrVerfUrk. I 1912 S. 364ff.Google Scholar
  237. Lahmeyer- Schneider Das Reichsgrundschulgesetz2 1927Google Scholar
  238. Lande Aktenstücke zum Reichs volksschulgesetz 1928Google Scholar
  239. Derselbe Die Schule in der RY. 1929Google Scholar
  240. Derselbe in Nipperdey III S. lff.Google Scholar
  241. Klöppel Auswirkungen d. Verfassungsrechts a. d. mittleren Schulen (1930).Google Scholar
  242. H. Peters Bedeutung d. neueren Verwaltungsrechtswissenschaft f. d. Praxis d. Schulrechts, „Der Schulverband“ 5 (1931) S.12ff.Google Scholar
  243. Verfügungen der pr. Unterrichtsverwaltung, her. v. Güldner und Lande, erscheinen in zwanglosen Heften bei der Weidmannschen Buchhandlung, BerlinGoogle Scholar
  244. Handbuch der pr. Unterrichtsverwaltung 1930.Google Scholar
  245. v. Rönne-Zorn StR. d. pr. Monarchie II2, bearbeitet von GIESE, 1916Google Scholar
  246. Kühn Schulrecht in Preußen 1926Google Scholar
  247. v. Bremen Die pr. Volksschule 1905, 4 Nachträge 1906–09Google Scholar
  248. Sachse Grundzüge des pr. Volksschulrechts 1926Google Scholar
  249. Derselbe Aufsätze im Jahrbuch „Das deutsche Schulwesen“ 1927 u. i. Pädagogischen Zentralblatt 1929Google Scholar
  250. Jeiler Handbuch des Volksschulwesens einschließlich der mittleren und privaten Schulen und der ländlichen Fortbildungsschulen 1928. Lezius G. betr. Unterhaltung der öff. Volksschulen2 1908Google Scholar
  251. v. Rohrscheidt desgl.5 1925. Anschütz Die Schulaufsicht u. d. rechtl. Stellung der Volksschullehrer in Preußen, Berl. Festg. f. Gierke I 1910 S. 169ff.Google Scholar
  252. Jeiler Schulverwaltung und Rechtskontrolle, Pr. Volksschularchiv 21 (1925) S. 193ff. Gürich Die Landessehulkasse, VerwArch. 31 (1926) S. 111ff. Jeiler Pr. Schulpflichtgesetz 1929Google Scholar
  253. Lammers Die Schulpflicht u. ihre Erzwingbarkeit, Stusev. 1924 S. 224ff.Google Scholar
  254. Friedrichs Schulpflicht u. Polizei, „Der Schulverband“ 4 (1930) S. 214ff.Google Scholar
  255. Zieroff Schulgesetzeskunde (f. Bayern) 1925, Nachtr. bis 1. Dez. 27Google Scholar
  256. Meinzolt Bay. Volksschulrecht 1926Google Scholar
  257. L. Braun Bay. Schulaufsichtsgesetz 1925Google Scholar
  258. Osthelder Bay. Schulbedarfgesetz 1930Google Scholar
  259. L. Braun desgl. 1931Google Scholar
  260. Mühlhaus Schulrecht n. d. bay. Konkordat, BayGemZ. 38 (1928) Sp. 793ff. u. Forts.Google Scholar
  261. v. Seydewitzu. Haebler Sächs. Volksschulges.8 1918Google Scholar
  262. Gesetze ü. d. Volks- u. Fortbildungs-(Berufs-)Schulwesen in Sachsen seit 19196 (1927)Google Scholar
  263. Franzschmidt Die bad. Volksschule 1926Google Scholar
  264. Schnobel Die Thüringer Schulgesetze Heft 1–5 II 1926–29Google Scholar
  265. Bach-Backes-Jung Volksschulwesen in Hessen (1931)Google Scholar
  266. Umlauf Hamb. Schulwesen I 1931Google Scholar
  267. Evermann-Wahls Schulrecht und Lehrerrecht in Meckl.-Schwerin 1925Google Scholar
  268. Geiger Recht der Volks-, Mittel- und Berufsschulen in Braunschweig 1930Google Scholar
  269. Johannes Anhalt. Volksschulrecht I2, II 1930.Google Scholar
  270. Havenstein Das Züchtigungsrecht d. Lehrer, Volksschularchiv 3 (1904) S. 97ff.Google Scholar
  271. Gilbert desgl. in Sachsen, FischersZ. 33 (1908) S. lff.Google Scholar
  272. Nass Das Nachsitzen als Rechtsproblem, Volksschularchiv 27 (1930) S. 97ff.Google Scholar
  273. Preußisches Volksschularchiv, her. v. K. Von Rohrscheidt, seit 1902Google Scholar
  274. Zeitschrift „Der Schulverband“, her. v. Vorbrodt U. Herrmann, seit 1927Google Scholar
  275. Blätter für Schulrecht, Beil. z. Allg. Deutsch. Lehrerzeitung.Google Scholar
  276. Löffler Das deutsche Fortbildungs-(Berufs-)Schulwesen nach Reichs- u. Landesrecht 1928Google Scholar
  277. v. Seefeld Die Berufsschulpflicht in Preußen3 1928Google Scholar
  278. Derselbe U. Liebich Die Verwaltung der Berufsschulen 1927Google Scholar
  279. Hommer D. Recht d. gewerbl., kaufm. u. hauswirtsch. Berufs- und Fachschulen in Preußen 1925, Nachtr. 1928Google Scholar
  280. Günther Die Schulbeiträge z. Unterh. d. Berufsschulen 1928.Google Scholar
  281. Lutz Das Gewerbeschulwesen, MecklZ. 42 (1926) Sp. 643ff.Google Scholar
  282. Stier-Somlo Art. „Höhere Lehranstalten“, HWBRW. III 1928. Kaestner Schulverwaltungsrecht für höhere Schulen 1916Google Scholar
  283. O. Conrad Neuordn. d. höh. Schulwesens in Preußen 1926. J. Mayer Das höh. Unterrichtswesen in Bayern, Vorschriften-Sammlung 1928. Zur Neuordnung des höheren Schulwesens in Sachsen, Denkschr. d. Min. f. Volksbildung, 1926. Sturm Über Verwaltung u. Wesen der höheren Lehranstalten, MecklZ. 43 (1927) Sp. 389ff.Google Scholar
  284. G. Kaufmann Die Geschichte der deutschen Universitäten I 1888, II 1896Google Scholar
  285. Bornhak Geschichte der preuß. UniversitätsVerwaltung bis 1810 (1900)Google Scholar
  286. A. Sachse Friedrich Althoff und sein Werk 1928.Google Scholar
  287. Stier-Somlo Art. „Hochschulen“, HWBRW. III 1928. Gradenwitz Zur Universitätsverfassung, Straßb. Festschrift f. Laband 1908 S. 249 ff. Holstein Hochschule und Staat, in „Das akademische Deutschland“ III (1928)Google Scholar
  288. Perels Zum Universitäts- aufsichtsrecht, ArchÖffR. 55 (1929) S. llOff.Google Scholar
  289. L. Bernhard Akad. Selbstverwaltung i. Frank-reich u. Deutschland 1930. AD. Dyroff Wege und Abwege der Universitätsreform 1928.Google Scholar
  290. Mitteilungen des Verbandes der Deutschen Hochschulen, seit 1920.Google Scholar
  291. Bornhak Die Rechts-verhältnisse der Hochschullehrer in Preußen 1901Google Scholar
  292. Derselbe Die Korporationsverfassung der Universitäten, VerwArch. 18 (1910) S. lff.Google Scholar
  293. Hatschek Die rechtl. Stellung d. Universitäten nach dem ALR., VerwArch. 17 (1909) S. 307ff.Google Scholar
  294. Hubrich Beiträge zum preuß. Universitätsrecht, AnnDR. 1907 S. 16ff., 81 ff.Google Scholar
  295. Derselbe Die akademische Disziplin in Preußen, AnnDR. 1910 S. 742ff.Google Scholar
  296. Derselbe Die Gründung von Universitäten nach preuß. Recht, AnnDR. 1912 S. 641 ff.Google Scholar
  297. Derselbe Die Korporationsnatur d. preuß. Universitäten, ArchÖffR. 38 (1918) S. 219ff.Google Scholar
  298. Arndt Erlaß und Änderung von Universitätsstatuten, VerwArch. 27 (1919) S. 349ff.Google Scholar
  299. Derselbe Die Verkündung von Universitätsstatuten, VerwArch. 28 (1921) S. 33ff.Google Scholar
  300. Wende Grundlagen d. pr. Hochschulrechts 1930.Google Scholar
  301. W. Richter-H. Peters Die Statuten der preußischen Universitäten und Technischen Hochschulen, in Heften, seit 1928. Hubrich Greifswalder Universitätsrecht 1917Google Scholar
  302. Curschmann-Holstein-Triepel Stiftungsvermögen und Selbstverwaltungsrecht der Universität Greifswald 1925Google Scholar
  303. OttoLenel Die Universität Straßburg 1921Google Scholar
  304. OttoMayer Die Kaiser-Wilhelms-Universität Straßburg 1922Google Scholar
  305. Ruck Rechtsstellung d. Basler Universität 1930.Google Scholar
  306. Kersten Das deutsche Studentenrecht (1931). Die deutsche Studenten-schaft in ihrem Werden, Wollen und Wirken, her. v. Vorstand d. deutschen Studentenschaft 1928. Über die Wiener Studentenordnung Hugelmann U. Frischauer in GerZ. 81 (1930) S. 242ff., 311 f. Teubert Die rechtliche Stellung der studentischen Korporationen, Jen. Diss. 1928.Google Scholar
  307. Menzel Spinozas Lehre von der Geistesfreiheit, ZÖffR. 8 (1929) S. 529ff.Google Scholar
  308. Virchow Die Freiheit der Wissenschaft im modernen Staat 1877Google Scholar
  309. Rothenbücher und Smend Das Recht der freien Meinungsäußerung, VStaatsRL. 4 (1928) S. 6ff., 44ff.Google Scholar
  310. Stier-Somlo Universitätsrecht, Selbstverwaltung und Lehrfreiheit, ArchÖffR. N. F. 15 (1928) S. 360ff.Google Scholar
  311. W. Schmidt Die Freiheit der Wissenschaft 1929Google Scholar
  312. Kitzinger desgl. in Nipperdey II S. 449ff.Google Scholar
  313. E. Hoffmann Die Freiheit der Forschung und der Lehre 1931. Holstein Theologische Fakultäten und Lehrverpflichtung, Festschr. f. Pappenheim 1931 S. 190ff. Messer Der Fall Lessing 1926. Zum Falle des FRHRN. Marschall v. Bieberstein vgl. diesen selbst im Geleit- und Nachwort zu seiner 1927 veröffentlichten Rede „Vom Kampf des Rechtes gegen die Gesetze“.Google Scholar
  314. APT Zur Handelshochschulbewegung in Deutschland 1907Google Scholar
  315. Derselbe Die Errichtung einer Handelshochschule in Berlin 1900.Google Scholar
  316. Verwaltungs-Akademie Berlin, Aufgaben, Wege und Ziele der deutschen Beamtenhochschulen, Festschr. z. 5jähr. Bestehen d. VA. Berlin, her. v. W. Pietsch, 1924Google Scholar
  317. Aufsätze in: Verwaltungsprobleme der Gegenwart, Festschr. z. 10jähr. Bestehen d. VA. Berlin, her. v. W. Pietsch, 1929.Google Scholar
  318. Heller Freie Volksbildungsarbeit 1924.Google Scholar
  319. Friebe Reichsverfassung und konfessionelle Gliederung der Schule 1926Google Scholar
  320. Radbruch U. ARZT Die weltliche Gemeinschaftsschule 1921.Google Scholar
  321. A. Wolf Die Rechtslage der Privatschulen, FischersZ. 54 (1922) S. 175ff.Google Scholar
  322. Lövtnson Recht d. Privatschulen und Privatlehrer in Preußen, JW. 1924 S. 34f.Google Scholar
  323. G. Hubrich Privatschule und Privatunterricht 1927.Google Scholar
  324. Ullrich Rechtl. Stellung d. privaten Musikunterrichts in Preußen, Heidelb. Diss. 1930.Google Scholar
  325. Hirtsiefer Jugendpflege in Preußen 1930.Google Scholar
  326. Wegner Jugendrecht 1929. Polligkeit u. a. RGes. für Jugendwohlfahrt2 1930, ErgBde. 1930Google Scholar
  327. Richter Recht der Jugendwohlfahrt und Fürsorgeerziehung, in v. Brattchitsch Pr. Verwaltungsgesetze IV17 1926 S. 633ff.Google Scholar
  328. Hess Jugendwohlfahrtsrecht 1926 (für Bayern)Google Scholar
  329. E. Schmidt Württ. Jugendwohlfahrtsrecht 1929.Google Scholar
  330. Pfefferkorn (Soziale) Gerichtshilfe 1930.Google Scholar
  331. Zentralblatt f. Jugendrecht und Jugendwohlfahrt, her v. (Grabowsky U.) WeblerGoogle Scholar
  332. Jahrbuch d. Jugendrechts, her. v. Webler.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1931

Authors and Affiliations

  • Walter Jellinek
    • 1
  1. 1.Universität HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations