Advertisement

Die Geschwülste des Kehlkopfes

  • Körner-Steurer
  • Otto Steurer

Zusammenfassung

Während man früher die meisten gutartigen Neubildungen im Kehlkopf zu den echten Tumoren (meist Fibrome) zählte, haben neuere histologische Untersuchungen zu der Auffassung geführt, daß eine große Zahl dieser vermeintlichen echten Geschwülste einen entzündlichen oder traumatischen Ursprung haben und Schleimhautpolypen sind, daß es sich also um ähnliche Gebilde handelt wie bei den Nasenpolypen, die man ja auch nicht zu den echten Tumoren rechnet. Diese Auffassung mag zwar für viele gutartige Kehlkopfmißbildungen zutreffen; die Ansicht mancher Autoren, daß alle endolaryngealen Myxome, Angiome, Cysten und Fibrome nichts anderes seien als exsudative, degenerierte und organisierte Polypen, geht aber entschieden zu weit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann in München 1944

Authors and Affiliations

  • Körner-Steurer
  • Otto Steurer
    • 1
  1. 1.Univ.-Hals-, Nasen- und Ohrenklinik RostockDeutschland

Personalised recommendations