Zusammenfassung

Morphologic, Biologie, kulturelle Eigenschaften. Diplokokken, moist lanzett- oder kerzenflammenforrnig, mit der Basis aneinanderliegend, mit den Spitzen abgewandt. Diese Form ist aber typisch meist nur vorhanden bei unmittelbar aus dem Organismus (Sputum, entziindliche Produkte) gewonnenen Mikroben. An ihnen läßt sich auoh cine deutliche, breiteKapsel, die das Kokkenpaar umsohliefst, nachweisen; dieselbe fehlt moist in den Kulturen, auoh finden sich in ihnen mehr runde als lanz ettartige Formen, sowie Bildung kurzer Ketten. Unbeweglich, keine Sporenbildung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1912

Authors and Affiliations

  • Georg Kühnemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations