Advertisement

Strahlenschädigungen, ihre Verhütung und ihre rechtlichen Folgen

  • Franz M. Groedel

Zusammenfassung

Wohl für keinen Spezialzweig der Medizin ist die rechtliche Lage des Arztes dem Patienten gegenüber so kompliziert und so riskant, wie für die Strahlentherapie. Denn selbst wenn wir über die biologische Strahlenwirkung schon etwas Greifbares anführen könnten und selbst wenn die Dosierungsfrage nicht noch in den primitivsten Anfängen stecken würde, bliebe die Situation für den Arzt gleich prekär. Das Resultat einer jeden Strahlenbehandlung ist von so vielen Faktoren abhängig, infolgedessen durch so viele Zufallsmomente beeinflußbar, daß die Gefahrenquote auch bei Beachtung aller Regeln eine besonders große bleiben wird — ganz zu schweigen von der Tatsache, daß unsere Kunstregeln noch lange nicht ausgebaut sind, daß sie im Gegenteil vielfach zwischen den extremsten Ansichten hin und her pendeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann in München 1931

Authors and Affiliations

  • Franz M. Groedel
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M. — Bad NauheimDeutschland

Personalised recommendations