Die Entzündung der Blasenschleimhaut

  • Edmund Lesser

Zusammenfassung

Der Blasenkatarrh (Cystitis) ist eine der häufigen Komplikationen des Trippers, die gewöhnlich während der Dauer des akuten Stadiums auftritt, gelegentlich aber auch zu einem chronischen Tripper, lange nach der Infektion, hinzutritt. Die Erkrankung der Blasenschleimhaut beschränkt sich in der Mehrzahl der Fälle auf den Blasenhals und Fundus (Urethrocystitis [Finger], Cystite du col der französischen Autoren), in selteneren Fällen wird die Schleimhaut im ganzen ergriffen. Wenn auch einerseits eine bestimmte okkasionelle Veranlassung oft nicht nachweisbar ist, so schließt sich andererseits die Cystitis häufig genug einer forcierten Injektion oder der Einführung eines Instrumentes in die Blase oder in die hinteren Teile der Harnröhre an. Wenn auch sicher nachgewiesen ist, daß die Gonokokken allein Cystitis hervorrufen können, so handelt es sich doch in vielen Fällen um eine Sekundärinfektion durch andere Bakterien (Staphylokokken, Streptokokken, Bacterium coli).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1914

Authors and Affiliations

  • Edmund Lesser
    • 1
  1. 1.Universitäts-Klinik und Poliklinik für Haut- und GeschlechtskrankheitenBerlinDeutschland

Personalised recommendations