Advertisement

Zusammenfassung

Der menschliche Körper (Organismus) ist, wie jedes Lebewesen, einem ununterbrochenen Werden und Vergehen unterworfen. Er ist während der ganzen Lebensdauer in einem ständigen Wechsel seiner Stoffe begriffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Villaret, Handwörterbuch der gesamten Medizin.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1918

Authors and Affiliations

  • Leu

There are no affiliations available

Personalised recommendations