Die Schweiz

  • Wilhelm Müller

Zusammenfassung

Das größte und freudigste Ereigniß, welches die Schweiz feierte, war die Vollendung jenes großen Werkes, der Durchstechung des Gotthard. Das Unternehmen, zu dessen Ausführung die Schweiz, Deutschland, Italien Verträge mit einander geschlossen und Beiträge geliefert hatten, wurde im Jahre 1872 begonnen und am 29. Februar 1880 vollendet. Die Ausmauerung des Tunnels und die Herstellung der an die Eingänge desselben, bei Göschenen und Airolo, führenden Eisenbahnlinien mochten noch ein paar Jahre in Anspruch nehmen. Die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien sahen einem großen Aufschwung entgegen. Die ordentliche Sommersitzung der Bundesversammlung wurde am 7. Juni eröffnet. Der Ständerath wählte den bisherigen Vicepräsidenten Sahli von Bern zum Präsidenten und Kappeler von Frauenfeld zum Vicepräsidenten, der Nationalrath den bisherigen Vicepräsidenten Burckhardt von Basel zum Präsidenten und den Waadtländer Rufonnet zum Vicepräsidenten. Der Nationalrath verwarf am 16. Juni den Rekurs der Mehrheit der Gemeinde Dietikon (im Kanton Zürich), welche ihre konfessionelle Schule beibehalten und dieselbe nicht mit der Schule der Minderheit der Gemeinde verschmelzen wollte. Die Mehrheit wurde, unter Hinweisung auf Artikel 27 der Bundesverfassung, wonach die öffentlichen Schulen von den Angehörigen aller Bekenntnisse ohne Beeinträchtigung ihrer Glaubens- und Gewissensfreiheit sollten besucht werden können, zuerst vom Regierungsrath von Zürich, darauf vom Nationalrath zurückgewiesen, welchem Beschluß der Ständerath beitrat. Dagegen wurde der Rekurs der Reformirten in der Gemeinde Ueberstorf (im Kanton Freiburg), welche dagegen protestirten, daß die Katholiken dieser Gemeinde mit jenen keinen gemeinschaftlichen Kirchhof haben wollten, vom Nationalrath am 28.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1881

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Müller
    • 1
  1. 1.TübingenDeutschland

Personalised recommendations