Advertisement

Indikationen und Kontraindikationen bei der Inhalationstherapie

  • A. Muszkat

Zusammenfassung

Das Anwendungsgebiet von Inhalationen bei Krankheiten der Respirationsorgane ist ein außerordentlich weites. Jede Erkrankung, welche mit Entzündung oder Katarrh der Luftwege einhergeht, ist für die Inhalationsbehandlung geeignet, mag sie welcher Natur immer sein und an welcher Stelle des Atmungsapparates immer ihren Sitz haben. Eine absolute Kontraindikation bilden nur habituelle Haemoptoe und hochgradige Kachexie sowie frische Entzündungsvorgänge in der Pleura oder im Abdomen. Die Art und der Sitz der Erkrankung entscheiden natürlich darüber, welche Art der Inhalation anzuwenden ist, insbesondere welche wirksamen Komponenten der Inhalationstherapie zur Beeinflussung des Leidens speziell heranzuziehen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • A. Muszkat
    • 1
  1. 1.KurarztBad ReichenhallDeutschland

Personalised recommendations