Advertisement

Zusammenfassung

Man unterscheidet praktisch eine primäre und eine sekundäre Wundheilung, obwohl die Vorgänge dabei im großen ganzen die gleichen sind und nur ein quantitativer Unterschied besteht. Prägnanter und eindeutiger wäre die Bezeichnung direkte Heilung und Heilung mit Störungen, oder solche ohne und solche mit Defekt.

Abb. 70a

Primäre Wundheilung (Heilung per primam intentionem).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© F. C. W. Vogel, Leipzig 1930

Authors and Affiliations

  • Th. Naegeli-Bonn

There are no affiliations available

Personalised recommendations