Advertisement

Der Einfluß des Augenzitterns auf die Arbeitsfähigkeit

Part of the Schriften aus dem Gesamtgebiet der Gewerbehygiene book series (SGG, volume 42)

Zusammenfassung

Manche Bergleute feiern krank und lassen sich invalidisieren, obgleich ihr Zittern mäßigen Grades ist, und andere setzen mit starkem Zittern die Grubenarbeit jahrzehntelang fort. Diese Tatsache, die allen Knappschaftsärzten an zahlreichen Beispielen bekannt ist, erscheint auch jetzt noch vielen als unlösbares Rätsel, und manche schließen daraus, daß diese Krankheit die Fähigkeit zur Grubenarbeit nicht wesentlich beeinträchtigt. Um zu einem richtigen Urteil zu gelangen, wollen wir ausgehen von den Aussagen der Kranken, den Statistiken der Kassen und ärztlichen Beobachtungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • J. Ohm
    • 1
  1. 1.WestfalenDeutschland

Personalised recommendations