Advertisement

Gleichungen mit mehreren Unbekannten

  • C. Runge
  • H. König

Zusammenfassung

Die Newtonsche Methode läßt sich auch auf mehrere Gleichungen mit mehreren Unbekannten ausdehnen. Sobald einigermaßen genaue Näherungswerte bekannt sind, kann man ihre Verbesserungen als neue Unbekannte einführen und die gegebenen Gleichungen unter Vernachlässigung von Gliedern zweiter Ordnung als lineare Gleichungen für die Verbesserungen schreiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • C. Runge
    • 1
  • H. König
    • 2
  1. 1.Universität GöttingenDeutschland
  2. 2.Bergakademie ClausthalDeutschland

Personalised recommendations