Beanspruchung und Leistung der Atmungsorgane

  • Gustav Schubert

Zusammenfassung

Um die Beanspruchung und Leistung der Körper- und Sinnesorgane überhaupt beim Motorflug entsprechend würdigen zu können, ist eine genaue Analyse der physikalischen Vorgänge notwendig. Diese bestehen vor allem in Beschleunigungen oder richtiger in den aus diesen resultierenden Kraftwirkungen, ferner aus plötzlichen Veränderungen der atmosphärischen Verhältnisse. Letztere begegnen besonders beim Höhenfluge, als welchen ich einen Flug über 4000 m Höhe bezeichne. Er soll aus praktischen Gründen in einem besonderen Abschnitte zusammenfassend dargestellt werden. Da Größenordnung und Wirkungsrichtung der Beschleunigungen von den Flugzuständen abhängen, müssen dieselben insoweit erörtert werden, als es für die physiologische Betrachtung notwendig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zum Abschnitt I

  1. 1).
    Reid, H. J. E.: National Advisory Committee for Aeronautics 1922, Report Nr 112.Google Scholar
  2. 2).
    Reid, H. J. E.: National Advisory Committee for Aeronautics 1922, Report Nr 155.Google Scholar
  3. 3).
    Coriolis, G.: Traité de mechanique des corps solides et du calcul de l’effet des machines. II. éd. Paris 1845; deutsch von C. H. Schnuse. Braunschweig 1846.Google Scholar
  4. 4).
    Dearborn, C. H. and H. W.Kirschbaum: National Advisory Committee for Aeronautics 1931, Report Nr 386.Google Scholar
  5. 5).
    Fieseler, G.: Geflügelte Worte. Hamburg: Vac. Oil. Comp. 1932.Google Scholar
  6. 6).
    Aggazzotti, A. u. G.Galeotti: Giorn. Med. mil. 67, 107 (1919).Google Scholar
  7. 7).
    Geigel, R.: Munch. med. Wschr. 1917 II, 1253.Google Scholar
  8. 8).
    Senner, W.: Pflügers Arch. 190, 97 (1921).CrossRefGoogle Scholar
  9. 9).
    Fleisch, A.: Pflügers Arch. 219, 706 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  10. 10).
    Herlitzka, A.: Fisiologia ed Aviazione (Attualità scientifiche serie medica 16–17. Bologna 1923), p. 84f.Google Scholar
  11. 11).
    Diringshofen, H. u. B. v.: Acta aerophysiol. 1, 48 (1933).Google Scholar
  12. 12).
    Loewy, A.: Physiologie des Höhenklimas, Kap. Atmung, S. 162f. Berlin: Julius Springer 1932.Google Scholar
  13. 13).
    Kaiser, W.: Über die Atmung des Höhenfliegers. Luftfahrtforsch. 6, H.2 (1930).Google Scholar
  14. 14).
    Fleisch, A.: Pflügers Arch. 214, 595 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  15. 15).
    Jongbloed, J.: Ve. congr. intern. de la navigation aérienne. Haag 1930.Google Scholar
  16. 16).
    Schneider, E. C. and R. W.Clarke: Amer. J. Physiol. 76, 354 (1926).Google Scholar
  17. 17).
    Dorno, C.: Acta aerophysiol. 1, 29 (1933).Google Scholar
  18. 18).
    Flack, M.: Rep. of Air Med. Investig. Comm. 1918, Nr 7. Great Britain.Google Scholar
  19. 19).
    Flack, M. and H. L.Burton: J. of Physiol. 56, Proc. 50 (1922).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1935

Authors and Affiliations

  • Gustav Schubert
    • 1
  1. 1.Deutschen Universität PragTschechische Republik

Personalised recommendations