Advertisement

Der Übergang der Gase, überhitzten Dämpfe und Flüssigkeiten in den Sattdampfzustand und umgekehrt

  • W. Schüle

Zusammenfassung

Die grundlegenden Vorgänge bei der Verdampfung tropfbarer Flüssigkeiten und bei der Kondensation gesättigter oder mäßig überhitzter Dämpfe sind in Bd. I, Teil II behandelt. Der Zusammenhang zwischen dem eigentlichen Gaszustand, in dem sich z. B. der atmosphärische Sauerstoff und Stickstoff befinden, und dem Sättigungszustand wird sehr anschaulich durch die Gleichung von van der Waals dargestellt,
$$\left( p+\frac{a}{{{v}^{2}}} \right)\left( v-b \right)=RT$$
(1)
Diese Gleichung gibt die allgemeine Form des Andrewssehen Diagramms und die wesentlichsten Züge der mannigfaltigen Erscheinungen richtig wieder, die sich bei den Versuchen der verschiedensten Forscher über die Zusammendrückbarkeit und Kondensation gasartiger Körper gezeigt haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • W. Schüle
    • 1
  1. 1.GörlitzDeutschland

Personalised recommendations