Advertisement

Zusammenfassung

Untersuchungen über den Wachsthumsgang normaler Kiefernbestände sind vom Verein deutscher Versuchsanstalten bereits vor etwa 14 Jahren begonnen und in ausgedehntem Masse während der Periode 1876–1878 vorgenommen worden. Nach dem Ergeb-niss der sämmtlichen damals ausgeführten Aufnahmen hat den Bestimmungen des Arbeitsplanes gemäss die preussische Hauptstation des forstlichen Versuchswesens, bez. der damalige Dirigent der forstlichen Abtheilung derselben, der nunmehrige Professor und Forstrath We i s e zu Karlsruhe, allgemeine Ertragstafeln ausgearbeitet 1).

Literatur

  1. 1).
    Weise, Ertragstafeln für die Kiefer, Berlin 1880. Schwappach, Kiefer.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1889

Authors and Affiliations

  • Adam Schwappach
    • 1
  1. 1.Forstakademie Eberswalde und Dirigent der forstlichen AbtheilungHauptstation des forstlichen VersuchswesensDeutschland

Personalised recommendations