Advertisement

Zusammenfassung

Das normale menschliche Ange (Abb. 1) besitzt annähernd Kugelform. Sein Durchmesser ist nicht unabänderlich gegeben, sondern er variiert in ziemlich weiten Grenzen um 24 mm herum.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vogt, A.: Ophthalmoskopische Untersuchungen der Macula lutea im rotfreien Licht. Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. Bd. 66, S. 321. 1921.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • A. Siegrist
    • 1
  1. 1.Univ.-Augenklinik BernSchweiz

Personalised recommendations