Advertisement

Die Formänderung gemischter Gebilde

  • Georg Unold

Zusammenfassung

Besteht das Gebilde aus Biege- und Fachwerkstäben, dann addieren sich die Ergebnisse der Einzelfälle nach S. 86 und 114. Es ist demnach z. B. für Fall 1
$$f = \int {{{MM} \over {EJ}}ds + \int {{{NN} \over {EF}}ds + \int {{{QQ} \over {GV}}ds + \sum {{{SSs} \over {EF}}} } } } $$
und für Fall 2
$$f = \int {{{{M^2}} \over {EJ}}ds + \int {{{{N^2}} \over {EF}}ds + \int {{{{Q^2}} \over {GV}}ds + \sum {{{{S^2}s} \over {EF}}} } } } .$$

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • Georg Unold
    • 1
  1. 1.Staatlichen Gewerbe-Akademie in ChemnitzDeutschland

Personalised recommendations