Advertisement

Von den magnetischen und elektrischen kräften

  • B. Weinstein

Zusammenfassung

Die magnetischen und elektrischen Kräste haben das Eigenartige an sich, daß sie sich an den Körpern anscheinend nur gelegentlich zeigen. Sie gehören nicht, wie die Schwerkraft, zu ihren niemals fehlenden Eigenschaften, sondern können willkürlich hervorgerusen, verstärkt und geschwächt oder auch ganz entsernt werden. Was die magnetischen Kräfte anbetrifft, so giebt es für sie wenigstens gewisse Körper, die von Natur ihnen unterworsen sind, die also von Natur magnetische Eigenschaften zeigen. Es giebt aber seine Körper aus der Erde, ausgenommen vielleicht die Erde selbst, die von Natur nach Außen hin elektrisch sind. die Schwerkraft der Körper ist unseren Einwirkungen vollstandig entzogen, mit den magnetischen und elektrischen Kräften können wir bis zu einem gewissen Grade nach Willkür schalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1898

Authors and Affiliations

  • B. Weinstein
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations