Momentendiagramme bei Anlagen mit Bobinen

  • E. G. Weyhausen
  • P. Mettgenberg

Zusammenfassung

Bei der Bobine wickelt sich ein Flachseil, von einem festen Kern (der Nabe der Bobine) ausgehend, spiralförmig auf. Die Lasten wirken also an einem mit den Umläufen der Bobine veränderlichen Hebelarm. Der Hebel wächst genau nach einer archimedischen Spirale, wenn auch der Umfang des Kerns nach einer archimedischen Spirale ausgebildet ist, und zwar nimmt er nach einer Umdrehung um die Dicke des Seils d zu. (Siehe Fig. 26A.)

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • E. G. Weyhausen
  • P. Mettgenberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations