Advertisement

Über die Abhängigkeit der Assimilation von der Anwesenheit kleiner Sauerstoffmengen

  • Richard Willstätter
  • Arthur Stoll

Zusammenfassung

Verschiedene Methoden zum Nachweis und zur Schätzung der Assimilation sind im Gebrauche, die in der Erkennung von freiem Sauerstoff bestehen, nämlich der Nachweis mit Phosphor nach Boussingault, mit Hämoglobin nach Hoppe-Seyler, mit Indigweiß nach Beijerinck und mit den Leuchtbakterien nach Beijerinck. Diese Methoden haben zur Voraussetzung, daß die Assimilation in sauerstofffreier Atmosphäre eintritt. Sie scheinen also den Beweis dafür in sich zu tragen, daß die Gegenwart von Sauerstoff für die Assimilation nicht notwendig ist. Ähnlicher Art ist die Engelmannsche Bakterienmethode; hier wird zwar nicht eigentlich das Auftreten von Sauerstoff in einem zuvor sicher Sauerstofffreien Gasraume erkannt, sondern durch die Bewegung der Sauerstoffempfindlichen Bakterien werden die an den einzelnen Orten des mikroskopischen Objektes auftretenden Unterschiede in der Sauerstoffkonzentration nachgewiesen, also die über den Verbrauch bei der Atmung hinaus freiwerdenden Sauerstoffmengen in der zuvor des Sauerstoffs beraubten Umgebung mit großer Empfindlichkeit angezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hinweise

  1. 1).
    F. Hoppe-Seyler, Zeitschr. f. physiol. Chem. 2, 425 [1879].Google Scholar
  2. 1).
    J. B. Boussingault, Compt. rend. 61, 608 [1865].Google Scholar
  3. 1).
    A. J. Ewart, Journ. of the Linnean Soc. 31, 364 [1896], 554 [1897]; siehe auch W. Pfeffer, Ber. d. Sächs. Ges. d. Wissensch. 1896, S. 311.Google Scholar
  4. 1).
    W. Pfeffer, Untersuchungen aus dem botanischen Institut zu Tübingen 1, 684 [1885]; „Beiträge zur Kenntnis der Oxydationsvorgänge in lebenden Zellen“, S. 449 (Leipzig 1889).Google Scholar
  5. P. G. Unna, Berliner klin. Wochenschr. 50, 589 und 809 [1913].Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1918

Authors and Affiliations

  • Richard Willstätter
  • Arthur Stoll

There are no affiliations available

Personalised recommendations