Advertisement

Marktrisikomanagement

  • Andreas Oehler
  • Matthias Unser
Chapter
  • 185 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die für die im nächsten Abschnitt vorgestellte Risikoanalyse erforderlichen Grundlagen der Preisbildung bei Finanztiteln erläutert. Wenn hier der Begriff des Preises angesprochen wird, so ist damit in der Regel nicht der sich aufgrund von tatsächlicher Nachfrage und Angebot ergebende Marktpreis gemeint, sondern der sogenannte faire Wert, der sich unter den Annahmen rationalen Verhaltens und vollkommener Finanzmärkte in der Theorie ergibt. Die hierfür entwickelten Modelle werden häufig auch als Bewertungsmodelle bezeichnet. Diese Bezeichnung wird hier bewusst vermieden, da unter Bewertung in diesem Lehrbuch die Zuordnung von Präferenzwerten zu einer Risikoposition verstanden wird. Im Gegensatz zur Bewertung der Risikokomponente eines Finanztitels bzw. einer Grundposition wird im Folgenden die Ermittlung der Wertkomponente eines Finanztitels bzw. einer Grundposition betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Andreas Oehler
    • 1
  • Matthias Unser
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für BWL, insbesondere FinanzwirtschaftUniversität BambergBambergDeutschland

Personalised recommendations