Advertisement

Fachworterklärungen

  • Regine Witkowski
  • Otto Prokop
  • Eva Ullrich
Chapter
  • 90 Downloads

Zusammenfassung

Von familiär auftretenden genetisch bedingten Krankheiten beschriebenes Sinken des Erstmanifestationsalters bei Merkmalsträgern aufeinanderfolgender Generationen. Bei einigen dominant bedingten Erkrankungen z. B. bei Huntington-Syndrom und Martin-Bell-Syndrom durch Repeatsequenz-Expansion (s.d.) zu erklären. Zu einer scheinbaren A. kann es auch durch Selektion kommen, indem bei schweren Schäden nur relativ leicht betroffene Merkmalsträger mit hohem Erstmanifestationsalter zur Fortpflanzung kommen, deren Kinder jedoch wieder ein durchschnittliches und damit niedrigeres Erstmanifestationsalter aufweisen (Beispiel: Bloch- Sulzberger-Syndrom). Siehe auch Progression.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Regine Witkowski
    • 1
  • Otto Prokop
    • 2
  • Eva Ullrich
    • 3
  1. 1.Institut für Medizinische GenetikHumboldt-Universität zu Berlin Universitätsklinikum CharitéBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für gerichtliche MedizinHumboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland
  3. 3.Dorf ZechlinDeutschland

Personalised recommendations