Advertisement

Abgeleitete Klassen

  • Martin Schader
  • Stefan Kuhlins
Part of the Objekttechnologie book series (OBJEKTTECH)

Zusammenfassung

Die Wiederverwendung einer vollständig entwickelten Klasse B ist dadurch möglich, daß man Objekte dieser Klasse in einer neuen Klasse A definiert. In diesem Fall findet man in Objekten der Klasse A neben A- Datenelementen auch die Datenelemente von B. Auf ähnliche Weise sind die Objekte der Klasse A zusammengesetzt, wenn man A von B ableitet und die neue Klasse A dadurch definiert, daß man zu B weitere Datenelemente und Elementfunktionen hinzufügt. Darüber hinaus bieten sich im Vergleich zur Wiederverwendung durch Aufnahme von Teilobjekten erheblich flexiblere Möglichkeiten, z.B. bei der Entwicklung heterogener Zeigerstrukturen mittels Standardkonversion von Zeigern und Referenzen oder durch die Definition polymorpher Klassen und Funktionen, die im Rahmen dieses Kapitels behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Martin Schader
    • 1
  • Stefan Kuhlins
    • 1
  1. 1.Universität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations