Infektionskrankheiten

  • Neubearbeitet M. von Alexander

Zusammenfassung

Unter Infektion verstehen wir das Eindringen körperfremder Krankheitserreger in den menschlichen Organismus und deren Vermehrung dortselbst. Eine Infektion kann symptomlos verlaufen oder zur Infektionskrankheit führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Alexander, M., Raettig, H. (1981) Taschenbuch der Infektionskrankheiten. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  2. Gsell, O., Mohr, W. (1967) Infektionskrankheiten. Springer, Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  3. Grumbach, A., Kihuth, W. (1958) Die Infektionskrankheiten des Menschen und ihre Erreger. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  4. Hornbostel, H., Kaufmann, W., Siegenthaler, W. (1978) Innere Medizin in Praxis und Klinik, Bd. III, 2. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  5. Piekarski, G. (1973) Medizinische Parasitologie, 2. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  6. Wilcocks, Ch., Manson-Bahr, P.E.C. (1982) Manson’ tropical diseases, 18th edn. Bailliere, Tindall, LondonGoogle Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1985

Authors and Affiliations

  • Neubearbeitet M. von Alexander

There are no affiliations available

Personalised recommendations