Zusammenfassung

Da das Herz dem Zwerchfell aufliegt, wird seine Form von dem Zwerchfellstand beeinflußt: bei Hochstand erscheint das Herz des gleichen Patienten breiter als bei Zwerchfelltiefstand (s. Abb. 4.6.). In mittlerer Zwerchfellstellung liegt beim Erwachsenen normalerweise die rechte Herzgrenze (rechter Vorhof) am rechten Sternakand, die linke Herzgrenze (linker Ventrikel) im 5. Intercostalraum etwas innerhalb der M.C.L. Abweichungen hiervon können durch physiologische Variationen der Herzform, durch physiologische und krankhafte Veränderungen des Brustkorbes und der Lungen vorkommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. Altman, P. L., Dittmer, D. S., Grebe, R. M.: Handbook of Circulation. Philadelphia and London: W. B. Saunders Company 1959.Google Scholar
  2. Bargmann, W., Doerr, W.: Das Herz des Menschen, Bd. I u. II. Stuttgart: Georg Thieme 1963.Google Scholar
  3. Gordon, B. L.: Clinical cardiopulmonary physiology. 2. Ed. New York, London: Grune & Stratton 1960.Google Scholar
  4. Hamilton, W. F.: Handbook of Physiology. Section 2: Circulation, Vol. I—III. Washington, D. C.: American Physiological Society 1962, 1963 u. 1965.Google Scholar
  5. Haubrich, R.: Klinische Röntgendiagnostik innerer Krankheiten. I Thorax. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1963.Google Scholar
  6. Holzmann, M.: Klinische Elektrocardiographie. 5. Aufl. Stuttgart: Georg Thieme 1965.Google Scholar
  7. Rushmer, R. F.: Cardiovascular Dynamics. 2. Ed. Philadelphia and London: W. B. Saunders Company 1961.Google Scholar
  8. Schütz, E.: Physiologie des Herzens. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1958. So, C. S.: Praktische Elektrokardiographie. München: Selecta Verlag 1974.Google Scholar
  9. Thurn, P.: Hämodynamik des Herzens im Röntgen-Bild. Stuttgart: Georg Thieme 1956.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1975

Authors and Affiliations

  • G. A. Neuhaus
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations