Advertisement

Der Wasser- und Elektrolythaushalt

  • R. Dohrmann
  • M. Wenzel

Zusammenfassung

Wasser- und Elektrolythaushalt stellen eine funktionelle Einheit dar, da das Wasser in den einzelnen Verteilungsräumen einen relativ konstanten Elektrolythgehalt aufweist. Von Bedeutung sind daher nicht nur die in den Flüssigkeitsräumen enthaltenen Volumina, sondern auch die Elektrolytmengen und -Konzentrationen. Plasma, interstitielle und intracelluräre Flüssigkeit stehen in einem ungefähren Volumenverhältnis von 1: 3: 10.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1975

Authors and Affiliations

  • R. Dohrmann
  • M. Wenzel

There are no affiliations available

Personalised recommendations