Advertisement

Blut und Immunsystem

Chapter
  • 57 Downloads
Part of the MEDialog book series (MEDIALOG)

Zusammenfassung

Nur etwa ¼ des roten Knochenmarkes im proximalen Teil der großen Röhren-knochen sowie in platten Knochenteilen liefert im Rahmen der Erythropoese aus pluripotenten Stammzellen die Erythrozyten. Die Bildung erfolgt über Proerythroblasten, Erythroblasten, Normoblasten und schließlich Retikulozyten, welche neben Kernresten noch Spuren von Mitochondrien und Ribosomen enthalten. Die Bildungsgeschwindigkeit beträgt etwas über 2 Millionen Zellen pro Sekunde, wie man aus der Zellzahl in 51 Blut und Division durch eine Lebenszeit von 120 Tagen nachrechnen kann. Nur bis zum Ende der Fetalzeit besteht auch eine extramedullär Erythropoese in Leber und Milz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-AugenklinikBonnDeutschland

Personalised recommendations