Advertisement

Die Doktorarbeit ist fertig — was nun?

  • Eva-Maria Baur
  • Martin Greschner
  • Ludwig Schaaf

Zusammenfassung

Nachdem der Doktorand viel Energie und Zeit investiert hat und nun endlich fertig geworden ist, hat er meistens „die Nase voll“. Nach einer schöpferischen Pause ist es trotzdem empfehlenswert, über eine weitere Verwertung des gesammelten Materials nachzudenken. Dies gilt vor allem für Studenten, die eine wissenschaftliche Karriere, z. B. an einer Universitätsklinik anstreben. Da die Aktualität der Ergebnisse und das Interesse des Doktorvaters in dieser Phase noch am größten sind, empfiehlt es sich, nicht zuviel Zeit verstreichen zu lassen und eine Veröffentlichung in einer angesehenen Fachzeitschrift vorzubereiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Eva-Maria Baur
    • 1
  • Martin Greschner
    • 2
  • Ludwig Schaaf
    • 3
  1. 1.Abteilung für AllgemeinchirurgieKreiskrankenhausGarmisch-PartenkirchenDeutschland
  2. 2.Urologische KlinikKlinikum MannheimMannheimDeutschland
  3. 3.Abt. für EndokrinologieZentrum der Inneren MedizinFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations