Advertisement

Informatik pp 163-196 | Cite as

Beschreibungstechniken in der Programmierung

  • Manfred Broy
Chapter
  • 64 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Wie wir in den vorangegangenen Abschnitten gesehen haben, existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Stile und Formalismen zur Beschreibung von Anforderungen, Daten und Algorithmen, die bei Entwurf, Erstellung und Analyse von Programmsystemen Verwendung finden. Die verschiedenen Formalismen werden den allgemeinen Anforderungen an Notationen wie
  • Lesbarkeit und Verständlichkeit,

  • Handhabbarkeit,

  • Mächtigkeit (Grenzen der Notation),

  • Ausführbarkeit,

  • Effizienz der Ausführbarkeit.

unterschiedlich gerecht. Wie diese Kriterien zu gewichten sind, hängt stark von der speziellen Anwendung ab. In diesem Kapitel gehen wir kurz auf einige grundlegende Beschreibungs- und Programmiertechniken ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Manfred Broy
    • 1
  1. 1.Institut für InformatikTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations