Zusammenfassung

Die Patientenmotivation ist zusammen mit der Patienteninformation und der Vermittlung alternativer Handlungsmuster die Grundlage des Gesundheitstrainings. Es gilt, den Patienten zu veranlassen, mit dem Arzt zusammen einen gemeinsamen Gesundheitsbegriff anzunehmen und mit Hilfe der ärztlich verordneten Behandlungsmaßnahmen das Rehabilitationsziel anzustreben. Das Rehabilitationsziel muß sein, die Gesundheit des Patienten im Sinne ungestörter Organfunktionen und ungestörter Einbindung in sein natürliches soziales Umfeld zu erreichen. „Ärztlich verordnet“ bedeutet hierbei, daß Patient und Arzt sich über die Behandlung verständigt haben, ohne daß der Arzt hierbei die Grundregeln der Heilkunst außer acht lassen muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • E. Gonsior

There are no affiliations available

Personalised recommendations