Advertisement

Meridiane, Organe und Punkte

  • Gabriel Stux

Zusammenfassung

Die chinesische Medizin kennt 11 Organe, 6 werden der Yang-Polarität und 5 der Yin-Polarität zugeordnet. Die traditionelle Vorstellung von den Organen ist nicht auf den anatomischen Bau der Organe beschränkt, „Organe“ bedeuten im chinesischen Sinne auch Funktionen von Organsystemen. Deshalb spricht man auch von „Funktionskreisen“. Der Bau der Organe tritt in der chinesischen Medizin in den Hintergrund. Der Funktionskreis des Yin-Organs Lunge bedeutet z. B. die gesamte Atemfunktion einschließlich der Riechfunktion. Der Funktionskreis des Yang-Organs Dickdarm beinhaltet die Ausscheidungsfunktion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Gabriel Stux
    • 1
  1. 1.Akupunktur CentrumDüsseldorf 1Bundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations