Advertisement

Baugeologie pp 83-143 | Cite as

Sicherung von Hängen und Böschungen

  • Wolfgang R. Dachroth
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Wenn eine Böschung (künstlich geneigtes Gelände) steiler erstellt werden muß, als dies die Standfestigkeit des Lockerbodens/Gebirges zuläßt, oder ein Hang (natürlich geneigtes Gelände) durch Prozesse der Auflockerung, Verwitterung, Durchnässung oder Belastung (Überlagerung, Durchströmung, Unterspülung oder Untergrabung) seine Standfestigkeit verliert, sind, soweit das Gelände bewahrt und Bauwerke geschützt werden sollen, technische Maßnahmen erforderlich. Bei den Sicherungen zum Schutze der Böschung ist zwischen Vorkehrungsmaßnahmen wie Entwässerung, ingenieurbiologischer Bauweise und konstruktiver Böschungssicherung zu unterscheiden. Durch Entwässerung und rechtzeitige Bepflanzung werden Oberflä-chenabspülungen, Erosion und Flachrutschungen vermieden. Tiefgreifende Böschungsbewegungen können nur durch konstruktiven Ingenieurbau verhindert oder aufgehalten werden. Durch Abtragmaßnahmen, welche eine übersteilte Böschung erfordern, werden im Böschungsbereich Gesteine in eine veränderte Position und Lage zur angreifenden Witterung gebracht. Durch den Erdaushub herrscht für die in der Böschung verbleibenden Gesteine ein natürliches Ungleichgewicht. Unter geringerer Gesteinsauf last und vermehrtem Wasserzudrang stellt sich im Laufe der Zeit ein neues Gleichgewicht ein. Die Gesteine verwittern und nehmen bei erhöhtem Wassergehalt eine geringere Dichte und Scherfestigkeit an. Eine nicht geschützte übersteilte Böschung geht in den instabilen Zustand über. Je nach Art der Randbedingungen wird ein Böschungsbruch, Geländebruch oder Grundbruch auftreten, und die Böschung wird in Form einer Rutschung versagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

3.9.3 Literatur

  1. Bätcke W, Simons H (1983) Grenztragfähigkeit flach gegründeter Fundamente in Böschungen. Bauingenieur 58:183–188Google Scholar
  2. Bell FG (1980) Engineering geology and geotechnics. Butterworth, London BostonGoogle Scholar
  3. Bentz A, (Hrsg), Martini HJ (1969) Lehrbuch der Angewandten Geologie, Bd II: Geowissen-schaftliche Methoden II Enke, StuttgartGoogle Scholar
  4. Bilz P, Brödel C, Reinhardt K (1903) Nachweis der räumlichen Standsicherheit oberflächenbe-lasteter Baugruben-und Grabenböschungen. Geotechnik 1:27–31Google Scholar
  5. Boussinesq MJ (1885) Application des potentiels à l’étude de l’équilibre et du mouvement des solides élastiques. Daniel, LilleGoogle Scholar
  6. Brandecker H (1971) Die Gestaltung von Böschungen in Lockermassen und im Fels. Forschungsberichte der Forschungsgesellschaft für Straßenwesen im Österreichischen Ingenieur-und Architekten-Verein, Heft 3Google Scholar
  7. Brandl H (1979) Raumgitterkonstruktionen: Tragverhalten und Neuentwicklungen. Arbeitsgruppe Untergrund-Unterbau, Heft 3, Kirschbaum, Bonn Bad GodesbergGoogle Scholar
  8. Brandl H (1980) Tragverhalten und Dimensionierung von Raumgitterstützmauern (Krainerwände). Bundesministerium für Bauten und Technik, Straßenforschung, Heft 141, WienGoogle Scholar
  9. Brandl H (1987) Konstruktive Hangsicherungen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch, 3. Aufl., Teil III. Ernst & Sohn, Berlin München, S 317–426Google Scholar
  10. Brandl H (1989) Der Einsatz von Kunststoffen bei Stützbauwerken. Geotechnik 2:77–85Google Scholar
  11. Davidenkoff R, Franke L (1966) Räumliche Sickerströmung in eine umspundete Baugrube in offenen Gewässern. Die Bautechnik 43:401–409Google Scholar
  12. Dehne E (1982) Flächengründungen: Berechnung, Ausführung, Beispiele, Bauverlag, Wiesbaden BerlinGoogle Scholar
  13. Dupuit J (1863) Etudes théoriques et pratiques sur le mouvement des eaux dans le canaux découverts et à travers les terrains perméables. Dunod, ParisGoogle Scholar
  14. Franke E, Klüber E (1984) Vertikalpfähle-einzeln und in Gruppen-unter aktiver Horizontal-und Momentenbelastung. Geotechnik 1:7–26Google Scholar
  15. Genske DD, Walz B (1987) Anwendung der probabilistischen Sicherheitstheorie auf Grundbruchberechnungen nach DIN 4017. Geotechnik 2:53–67Google Scholar
  16. Goldscheider M, Kolymbas D (1980a) Berechnung der Standsicherheit verankerter Stützwände. Geotechnik 3:93–106Google Scholar
  17. Goldscheider M, Kolymbas D (1980b) Berechnung der Standsicherheit mehrfach verankerter Stützwände. Geotechnik 4:156–165Google Scholar
  18. Grasshoff H (1980) Praktische Fragen der Ermittlung des Erddruckes und Erdwiderstandes. Technische Akademie Wuppertal, Berichte, Heft 16Google Scholar
  19. Grasshoff H, Kany M (1982) Berechnungen von Flächengründungen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil II. Ernst & Sohn, Berlin München S 47–155Google Scholar
  20. Gudehus G (1980) Erddruckermittlung. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil I. Ernst & Sohn, Berlin, München, S 281–407Google Scholar
  21. Gußmann P (1978) Das allgemeine Lamellenverfahren unter besonderer Berücksichtigung von äußeren Kräften. Geotechnik 1:68–74Google Scholar
  22. Gußmann P (1987) Böschungsgleichgewicht im Lockergestein. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil III. Ernst & Sohn, Berlin München, S 47–70Google Scholar
  23. Gutheil F (1970) Zu den ingenieurgeologischen Grundlagen des mechanischen Felsreißens. Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Monatshefte, Schweizerbartsche Verlagsbuchhandlung, S 513–526Google Scholar
  24. Heun T, Schmidt HH (1989) TEXSOL — ein neuer Baustoff für den Erd-und Grundbau. Geotechnik 2:86–90Google Scholar
  25. Hirschberger H (1987) Böschungsherstellung durch Aufspülen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil III. Ernst & Sohn, Berlin München, S 495–512Google Scholar
  26. Holzlöhner U (1987) Setzungen und größere Verschiebungen von Fundamenten auf Sand. Geotechnik 4:180–192Google Scholar
  27. Horn A (1980) Räumlicher aktiver und passiver Erddruck. Berichte der Technischen Akademie Wuppertal, Heft 16, Vulkan, EssenGoogle Scholar
  28. Kany M (1974) Berechnungen von Flächengründungen, 2. Aufl, Bd I. Ernst & Sohn, Berlin, München, DüsseldorfGoogle Scholar
  29. Kastner H (1943) Über die Standsicherheit von Spundwänden im strömenden Grundwasser. Die Bautechnik 21, Heft 8 und 9Google Scholar
  30. Kezdi A, Marko I (1969) Erdbauten, Standsicherheit, Entwässerung. Werner, DüsseldorfGoogle Scholar
  31. Krauter E (1987) Phänomenologie natürlicher Böschungen (Hänge) und ihrer Massenbewegungen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil III. Ernst & Sohn, Berlin München, S 1–46Google Scholar
  32. Krey H (1936) Erddruck, Erdwiderstand und Tragfähigkeit des Baugrundes. Ernst & Sohn, BerlinGoogle Scholar
  33. Lang HJ, Huder J (1985) Bodenmechanik und Grundbau, 3. Aufl, Springer, Berlin, Heidelberg, New York, TokyoGoogle Scholar
  34. Leflaive E, Heun T (1988) Eine neue Technik der Bodenbewehrung. Straße und Autobahn 39:363–366Google Scholar
  35. Letourneur J, Michel R (1971) Géologie du Génie civil. Librairie Armand Colin, ParisGoogle Scholar
  36. Linkwitz K (1987) Meßtechnische Überwachung von Hängen, Böschungen und Stützmauern. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil III. Ernst & Sohn, Berlin München, S 155–216Google Scholar
  37. Lorenz H, Walz B (1982) Ortswände. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschen buch 3. Aufl, Teil II. Ernst & Sohn, Berlin München, S 687–717Google Scholar
  38. Marangos C (1988) Setzungsvorhersagen auf der Basis von Pressiometer-und Oedometerver-suchen. Geotechnik 2:64–71Google Scholar
  39. Muhs H (1976) Beiträge zur Bodenmechanik und zum Grundbau aus dem In-und Ausland. Mitteilungen der Deutschen Forschungsgesellschaft für Bodenmechanik (Degebo) an der Technischen Universität Berlin 32:153–160Google Scholar
  40. Müller L (1963) Der Felsbau, Theoretischer Teil, Felsbau über Tage, Teil I. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  41. Ostermayer H (1970) Erdanker-Tragverhalten und konstruktive Durchbildung. Vorträge Baugrundtagung DüsseldorfGoogle Scholar
  42. Ostermayer H (1982) Verpreßanker. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil II Ernst & Sohn, Berlin München S 287–319Google Scholar
  43. Prinz H (1982) Abriß der Ingenieurgeologie. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  44. Rappert C (1980) Grundwasserströmung—Grundwasserhaltung. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil I. Ernst & Sohn, Berlin München, S 229–280Google Scholar
  45. Schiechtl HM (1978) Umweltfreundliche Hangsicherung. Geotechnik 1:10–22Google Scholar
  46. Schiechtl HM (1987) Böschungssicherung mit ingenieurbiologischen Bauweisen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch Teil III. Ernst & Sohn, Berlin, Düsseldorf, S 217–316Google Scholar
  47. Schmidt HG (1984) Horizontale Gruppenwirkung von Pfahlreihen in nichtbindigen Böden. Geotechnik 1:1–7Google Scholar
  48. Schubert K (1972) Böschungen, Dämme —Halden —Kippen. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, LeipzigGoogle Scholar
  49. Schubert A (1986) Erfahrungen bei der Anwendung des “Jet-Grouting”-Verfahrens bei Unterfangungen im süddeutschen Raum. Geotechnik 4:181–187Google Scholar
  50. Schultze E (1959) Erläuterungen zu DIN 4019, Blatt 1. In: Flächengründungen und Fundamentsetzungen. Ernst & Sohn, BerlinGoogle Scholar
  51. Schultze E (1980) Grundbruchuntersuchungen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch 3. Aufl, Teil I. Ernst & und Sohn Berlin München Düsseldorf, S 201–214Google Scholar
  52. Schultze E, Simmer K (1977) Grundbau 16. Aufl, Teil I. B.G. Teubner StuttgartGoogle Scholar
  53. Schultze E, Simmer K (1978) Grundbau 15. Aufl, Teil II B.G. Teubner, StuttgartGoogle Scholar
  54. Schwarz G (1981) Die Bristar Technologie. In: Schweitzer Sprengtechnik-Heft 5:1–5 Schwarz Sprengtechnik Ag.Google Scholar
  55. Sichardt W (1928) Das Fassungsvermögen von Rohrbrunnen und seine Bedeutung für die Grundwasserabsenkung, insbesondere für größere Absenkungstiefen. Springer, BerlinGoogle Scholar
  56. Simons K, Toepfer AC (1987) Herstellung von Geländeeinschnitten und Böschungen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Teil III. Ernst & Sohn Berlin, S 451–494Google Scholar
  57. Smoltczyk U (Hrsg) (1987) Stützmauern. In: Grundbau Teil III. Ernst & Sohn, Berlin, Düsseldorf, S 427–450Google Scholar
  58. Steinbrenner (1934) Tafeln zur Setzungsberechnung. In: Straße 1:121–12Google Scholar
  59. Stiegler W (1968) Grundbau-Lehrbuch 1. Aufl, Teil II: Gründungen und besondere Bauvorhaben. Werner, DüsseldorfGoogle Scholar
  60. Stiegler W (1970) Baugrundlehre für Ingenieure. Werner Ingenieur TexteGoogle Scholar
  61. Terzaghi K, Peck RD (1961) Die Bodenmechanik in der Baupraxis. Springer, Berlin Göttingen HeidelbergGoogle Scholar
  62. Thiem G (1906) Hydrologische Methoden. Gebhardt, LeipzigGoogle Scholar
  63. Voth B (1976) Tiefbaupraxis. Bauverlag, Wiesbaden, BerlinGoogle Scholar
  64. Weis K (1976) Zur Frage der Grenztragfähigkeit von flach gegründeten Streifenfundamenten in Böschungen. Mitteilungen der Deutschen Forschungsgesellschaft für Bodenmechanik (Degebo) an der Technischen Universität Berlin, Heft 32Google Scholar
  65. Weiß K (1981) Der Einfluß der Lagerungsdichte des Bodens und der Herstellungsart von Großbohrpfählen auf deren Tragfähigkeit. Geotechnik 1:28–38Google Scholar
  66. Weißenbach A (1975a) Baugruben: Konstruktion und Bauausführung. Ernst & Sohn, Berlin München DüsseldorfGoogle Scholar
  67. Weißenbach A (1975b) Baugruben: Berechnungsgrundlagen. Ernst & Sohn, Berlin, München, DüsseldorfGoogle Scholar
  68. Weißenbach A (1982) Zuschriften, Geotechnik 2:91–92Google Scholar
  69. Wichter L, Reinschütz H (1988) Stützmauern aus gestapelten kastenförmigen Beton fertigteilen. Straße und Autobahn, Heft 7Google Scholar
  70. Wild HW (1984) Sprengtechnik, 3. Aufl, Bd 10, Glückauf-Betriebsbücher. Glückauf, EssenGoogle Scholar
  71. Wilmers W (1979) Einfluß der Abtragstechnik auf die Standsicherheit von Felsböschungen. In: Berichte von der 2. Nationalen Tagung für Ingenieurgeologie, Fellbach. Deutsche Gesellschaft für Erd-und Grundbau e.V., S 121–125Google Scholar
  72. Wilmers W (1982) Gebirgsschonendes Sprengen zum Herstellen von Felsböschungen Gräben und Baugruben. Nobel Hefte 4 Okt-Dez: 153–170Google Scholar
  73. Wittke W (1987) Böschungsgleichgewicht im Fels. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch Teil III. Ernst & Sohn, Berlin DüsseldorfGoogle Scholar
  74. Ziegler M (1988) Standsicherheitsberechnungen nach dem Gleitkreisverfahren. Geotechnik 2:71–80Google Scholar
  75. Zitscher FF, Heerten G, Saathoff F (1987) Geotextilien und Dichtungsbahnen. In: Smoltczyk U (Hrsg) Grundbau Taschenbuch Teil III. Ernst & Sohn, Berlin Düsseldorf, S 513–549Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Wolfgang R. Dachroth
    • 1
  1. 1.Geologisch-Paläontologisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelbergGermany

Personalised recommendations