Advertisement

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

  • Rudolf Klußmann
  • Manfred Ackenheil
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Demmel H, Lamprecht F (1990) Zahnheilkunde. In: Uexküll T von (Hrsg) Psychosomatische Medizin. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  2. Egle UT (1985) Auf der Suche nach den Wurzeln psychogen bedingter Mund-Krankheiten. Zahnärztl Mitt 75:2413–2418PubMedGoogle Scholar
  3. Fleischer-Peters A (1982) Der Patient, insbesondere das Kind und seine Probleme bei der kieferorthopädischen Behandlung. Fortschr Kieferorthop 43:3PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. Graber G (1985) Was leistet die funktionelle Therapie und wo findet sie ihre Grenzen? Dtsch Zahnärztl Z 40:165–169PubMedGoogle Scholar
  5. Haneke E (1980) Zungen- und Mundschleimhautbrennen. Hanser, MünchenGoogle Scholar
  6. Langen D (1969) Psychosomatische Aspekte beim Einfügen des Zahnersatzes. Prax Zahnheilkd 22:1–10Google Scholar
  7. Meerwein F (1969) Tiefenpsychologische Aspekte der zahnärztlichen Tätigkeit. Monatsschr Schweiz Zahnheilkd 77:776Google Scholar
  8. Neuhauser W (1982) Funktionstherapie und psychosomatische Schmerzfixierung. ZM Fortbild 11:1257–1260Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Rudolf Klußmann
    • 1
  • Manfred Ackenheil
    • 2
  1. 1.Leiter der Psychosomatischen Beratungsstelle Medizinische PoliklinikUniversität MünchenMünchen 2Deutschland
  2. 2.Leiter der Abteilung für Neurochemie Psychiatrische Klinik und PoliklinikUniversität MünchenMünchen 2Deutschland

Personalised recommendations