Verletzungen und akute Erkrankungen des Auges

  • G. Gallasch

Zusammenfassung

Bei etwa 7% aller Verletzungen am Körper ist das Auge mitbeteiligt oder allein betroffen. Bereits unscheinbare und geringfügige Verletzungen können für das Auge und seine Funktion schwerste Spätfolgen haben. Deshalb ist eine Augenverletzung, die mehr als nur oberflächlich ist, immer als ernstes Ereignis zu werten. Eine sofortige Einleitung fachärztlicher Behandlung ist empfehlenswert. Abgesehen von Verätzungen ist das Anlegen eines trockenen sterilen Verbandes, ggf. eines Kapselverbandes, empfehlenswert Von einer Behandlung mit Augensalbe ist abzuraten. Bei Abwehr infolge starker Schmerzen ist ein kurzfristig wirksames Tropfenanästhetikum bei der Untersuchung von großem Nutzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • G. Gallasch

There are no affiliations available

Personalised recommendations