Advertisement

Lineare Algebra

  • Kurt Meyberg
  • Peter Vachenauer
Chapter
  • 63 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Zur sachgerechten mathematischen Behandlung zahlloser Probleme der Technik, etwa zur Netzwerkberechnung in der Elektrotechnik oder zur Berechnung von Fachwerken in der Statik, zur Lösung (Optimierung) von Transportproblemen, zur qualitativen und quantitativen Diskussion mechanischer dynamischer Systeme (Differentialgleichungssysteme) bedient man sich der Matrizenrechnung. Eine zeitgemäße Darstellung dieses Kalküls erfordert einige Begriffe aus der Theorie „abstrakter“ Vektorräume, ohne die auch die höhere Ingenieurmathematik heute nicht mehr auskommt. Die Grundlagen sollen aber weitgehend recht „konkret“ dargestellt werden. Im Vordergrund steht die Anwendung von Matrizen bei linearen Gleichungssystemen, linearen Abbildungen, Koordinatentransformationen und quadratischen Funktionen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Kurt Meyberg
    • 1
  • Peter Vachenauer
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutTechnischen Universität MünchenMünchen 2Deutschland

Personalised recommendations